Schlechte Gebärmutterschleimhaut

Meine Gebärmutterschleimhaut ist nicht gut genug aufgebaut in der 2. ZH. Das war auch ein Problem in meiner SS (FG 8. Woche) Ich nehme schon bryophyllum. Was kann ich noch nehmen und/oder machen damit eine besser aufgebaute Gebärmutterschleimhaut gewährleistet ist?

Vielen Dank schon mal für die Antwort.

LG

1

Hi,

entschuldige das ich mich da einklinke ;-) Ich habe das selbe Problem und nehme auch schon Bryophyllum und Frauenmantelkraut in der 2. ZH. Auch ich hatte schon 3 FG hintereinander und immer war meine GMS nie so hoch aufgebaut.

Hoffe also das ich durch deine Frage auch eine Antwort bekomme ;-)

Ich wünsche dir natürlich viel Glück das es bald klappt und bleibt #liebdrueck

2

Liebe sahri91,

für die Verbesserung der Gebärmutterschleimhaut hat sich die Fruchtbarkeitsmassage als hilfreich erwiesen. Es gibt eine Reihe von Therapeuten, die diese Massage anbieten. Unter der Therapeutenliste www.die-fruchtbarkeitsmassage.de/therapeutinnen.html findest du bestimmt eine Therapeutin in Deiner Region.

Bryophyllum ist ein geeignetes homöopathisches Mittel für die ersten 3 Schwangerschaftsmonate. Das Springkraut fördert die Einnistung in der Gebärmutterschleimhaut und lindert Unruhe und Ängste. Wichtig ist, die Einnahme und Dosierung mit Deinem Therapeuten abzusprechen.

Herzliche Grüße

Susanne Ludwig-Melewski

3

Frauenmanteltee und Himbeerblättertee jeden Tag 2 Tassen!!!!!!! Ich hatte garkeine GMSH und jetzt ist sie gottseidank sehr dick

Top Diskussionen anzeigen