waschmittel-weichspüler???gehört hier vielleicht nich her, aber

ist vielleicht doch interessant mal zu hören

was ihr so benutzt?

habe 2 verkäuferinnen gehabt die woche da riecht die wäsche total klasse

1

ich mach keine werbung ;-)

ausserdem klaut mein trockner immer den duft meiner wäsche #schmoll

2

Hy,

wir haben Waschmittel vom ALDI Süd und Lenor.

meine Wäsche riecht auch gut, sagen zumindest meine Freundinnen.


lg jenny

3

ich bin ein Waschpulver und Weichspüler-Junkie... *hihi*... ich hab schon fast alles ausprobiert!

Am besten riecht:

- Waschmittel : Dash 2-1, Meeresbrise, also das blaue... dann keinen weichspüler mehr

- Ariel flüssig, das grüne-... auch ohne weichspüler...

- Sunil flüssig, das pinke.... ooooh wie lecker... und das am besten kombiniert mit dem weichspüler von lenor aus der mysteryserie in pink! Der knaller... aber halt süßlich ;-)

und an weichspülern liebe ich:

- Softlan, das blaue
- Lenor, das pinke aus der mystery serie
- Lenor, das goldene aus der mystery serie

4

mir hat es auch grad das goldene lenor angetan glaub das kauf ich mir morgen...legga

5

das nehm ich für meine arbeitsklamotten #pro

weiteren Kommentar laden
6

ich benutze ariel und persil und NIE weichspüler - das ist mir zuviel allergiepotential für zarte kinderhaut. das waschmittel riecht alleine schon gut genug, weichspülergeruch ist mir zu aufdringlich.
lg
claudia

7

huhu

garkeins wir haben eine wäscheball

gruß

und wenn ich doch mal weichspüler rein tue dann von lidl

8

Ich nehm Meister Proper und Dash Meeresbrise im Wechsel.

Weichspüler benutze ich nie. Da werden die Klamotten so "wabbelig".

Der Trocker macht die Sachen eh schon weich und ausserdem kommen die Sachen dann leider fast geruchslos raus.

LG, eumele

10

weiße wäsche: grünes ariel (flüssig) + lenor (schwarz oder gold)

bunte bzw dunkle wäsche: lilanes ariel (flüssig) + lenor (auch schwarz oder gold -> je nach lust und laune)

11

Das ist interessant, ich hatte nämlich letztens eine Verkäuferin, die meinte es zu gut und das ganze Bad roch nach Weichspüler als die Sachen von ihr im Wäschekorb lagen.

Soweit erst einmal. Ich begrüße es eigentlich, wenn die Verkäufer der Sachen gar keinen Weichspüler nehmen. Denn meine Tochter verträgt keinen Weichspüler, auch nicht irgendeinen Sensitivweichspüler. Da ich das ja nun von keinem verlangen kann, bin ich bei gebrauchten Sachen halt damit beschäftigt es ein paarmal durchzuspülen. Bodys kann ich daher allerdings nur neu kaufen, da hilft manchmal selbst 3mal durchspülen nichts... Oder ich muss vorher ausdrücklich sagen oder fragen, ob das mit Weichspüler gewaschen ist.

Bei diesem Flauschzeugs (Jacken usw.) ist es manchmal besser, wenn man Weichspüler nimmt, da es alles sonst total hart wird. Da nehm ich immer gaaaaaanzzzz wenig Sensitiv Weichspüler und es geht immernoch, da sie Jacken nie direkt auf der Haut hat.

Und gegen das hart werden, gibt es ein gutes Mittel: Bügeln! Und das mache ich nun mit allem von Fabienne :-D

Top Diskussionen anzeigen