Warensendung - was beachten?

Hallo!

Wollte fragen, ob mir jemand sagen kann, ob ich eine Warensendung zukleben darf oder wie eine Büchersendung mit Klammer versehen muss. Dass keine Briefe mit "förmlichen Anreden" usw. drin sein dürfen, hab ich nachgelesen, aber mit dem Zumachen bin ich unsicher. Muss ich sonst noch was beachten?

Ich danke Euch für Eure Hilfe!

Fati

1

offen mit klammern, aber auch zugeklebt und mit vermerkt WARENSENDUNG

ging bei mir laut post-mitarbeiter.

allgemein kostet WS bis 500g und 15cm höhe 1,65€

WS bis knapp 50g = 0,70€

2

Hi. Darf nur mit Klammern zugemacht sein...
ich packe die Sachen aber zur Vorsicht immer noch in eine durchsichtige Tüte (z.B. Gefrierbeutel) und klebe diesen zu.

lg

3

hi,

du darfst warensendungen nur mit den klammern verschließen und was noch zu beachten ist, die zustellung kann bis zu 14 tage dauern. ich habe außerdem die erfahrung gemacht, dass sie entweder gar nicht ankommen oder teile der lieferung fehlten. seit dem nur noch als maxibrief (ist zwar auch nicht hundertprozentig sicher, aber sicherer als offen) oder als paket per hermes.

lg
sandra

4

Hallo!

Du darfst ausschließlich mit den Klammern zumachen, nicht zukleben! Die Erfahrung hab ich erst letzte Woche gemacht, als ich statt 1,65 für WS 2,20 Euro für Brief zahlen musste#aerger!

Ansonsten darf nix handgeschriebenes oder ein pers. Anschreiben oder so drin sein!

LG Micha

5

Ansonsten darf nix handgeschriebenes oder ein pers. Anschreiben oder so drin sein!



DIE ÜBERPRÜFEN DOCH NICHT DEN INHALT VOR ANNAHME AM POSTSCHALTER :-p

Top Diskussionen anzeigen