Jetzt mal ehrlich ... 321 oder Marktplatz, was wo verkaufen?

Hallihallo,

ich würde gerne mal Eure Erfahrungen/Meinungen wissen.
Was verkauft ihr wo "besser"?

Ich habe letztens ein paar Einzelteile verkaufen wollen über 321 und die Sachen sind trotz "Sonntags"-Auktion teilweise für 1€ ausgelaufen und dafür sind mir die Sachen eigentlich zu schade oder auch zu hochwertig.

Wie sieht's bei Euch aus?

LG Steffi

1

Hallo,

das ein oder andere geht. Aber naja. Ich werde meine Sachen morgen Abend alle bei 3.2.1. einstellen und mal sehen was passiert. Wenn nicht, dann habe ich eben Pech gehabt.

LG
NIcole

2

Wie sieht's denn aus mit nem Second Hand Shop?
Hast du da schonmal dein Glück versucht?

Hier bin ich von unseren Kindersachen bisher so gut wie garnichts los geworden.

Vielleicht liegt's ja auch an den Preisen #gruebel

Für 321 bin ich fast schon zu faul, alles ausmessen etc dafür brauch ich Zeit die ich mit meinem kleinen momentan überhaupt nicht habe! #schmoll

LG Steffi

3

Second hand laden ist mir zu blöd.

Du gibst ein paar Sachen ab, teilweise in begrenzter Menge. Dann werden die Sachen 1 MOnat im Laden ausgestellt. Wenn was verkauft wird, bekommst du das Geld, aber nicht alles, da der Laden auch was verdienen will.

Sollten sie es nicht verkaufen, musst du es wieder abholen

LG
NICole

4

Ganz unterschiedlich!
Einige Teile hab ich auch schon für 1€ versteigert, andere wiederum für gutes Geld; und auch ein, zwei Teile über Wert.
Und hier im Marktplatz geht es ja auch eher schleppend :-( . Auf meine Biete-Postings hat sich bisher nie jemand gemeldet. Ich klappere halt die Suche-Anzeigen ab und schau, ob ich etwas passendes anbieten kann.
Im Moment bin ich am überlegen, ob ich einige Gymboree-Teile bei ebay einsetze oder sie in mein Album hochlade. Da mich die Teile incl. Mehrwertsteuer , Einfuhrzoll und Versand aus den Staaten schon etwas gekostet haben, will ich sie auch nicht gerade "verschenken".


LG knatsel

Top Diskussionen anzeigen