Große Bettwäsche kleiner nähen fürs kleine Bett......

Hallo,

ich habe da mal schnell eine kleine frage........wusste jetzt nicht genau wo ich die hinpacken soll und da ich eh nur zum größten teil hier rumlungere frage ich einfach mal im Marktplatz nach.....ich hoffe das ist ok:-)

Zu meinem Anliegen......

Ich habe mich in ein Bettset verliebt aber das gibt es nur fürs große Bett#aerger

Deshalb wollte ich wissen ob es schwer ist die evt. kleiner zu nähen?
Leider habe ich keine Nähmaschiene und ich kenne auch niemanden der eine hat. Was würde es evt. bei einer schneiderin kosten?
Oder kann es hier eine liebe Dame für mich machen?
Kann man die Bettwäsche so kleiner nähen das man sie evt. auch später wieder zu einem Großen Bettset machen kann?

So nun aber schluß mit den ganzen fragen;-)

Ich hoffe es kann mir hier jemand schnell weiterhelfen!

glg, Julia

1

Hallo,

wenn man davon ausgeht das eine kleine Bettdecke die Maße 100*135 hat und die große Bettdecke die Maße 135*200, dann passt ja die kleine Decke genau 2x in den großen Bezug rein. Man könnte also 2 kleine Bezüge aus einem großen Bezug nähen (ich kanns allerdings nicht ;-) ).
Das Muster der Bezuges spielt natürlich auch ne Rolle....

Hoffe ich konnte helfen.
LG Conny

2

Hi,

daran habe ich auch schon gedacht ......brauche die ja auch zweimal :) Aber das passt wie du schon befürchtet hast nicht so ganz mit dem Muster.

hm......ich geh einfach morgen mal zu einer schneiderin und frag mal nach wie man das am besten macht und was es kosten wird :)

lg, Julia

Top Diskussionen anzeigen