Quinny Zapp mit Liegefunktion? und Buggy im Flugzeug?

Hallo, ich habe hier im Marktplatz mal mitbekommen, das jemand einen Quinny Zapp hat umbauen lassen (von einem Fachbetrieb.)

Vielleicht einer Sattlerei oder so?! Ich hatte mit dieser Dame damals kurz geschrieben, hätte gerne mal ein Bild dazu gesehen. Nur leider hatte die den Wagen schon verkauft und auch kein Bild mehr.

Kennt das jemand? Hat da schonmal einer von gehört?
Das ist echt doof, das der Quinny das nicht hat. Wir haben den, aber um den mit in den urlaub zu nehmen ist das doof, wenn unsere Maus dda nicht drin liegen kann.

Und kann mir vielleicht auch jemand sagen, wie das ist, mit einem Kinderwagen bei einem Flug? Ist das Sperrgepäck? Was kostet das? Wahrscheinlich von der Airline abhängig, oder?

Viele liebe Grüße Steffi

1

huhu

das war ich

du gehst zur schneiderei aber eine gute und sagst du möchtest das sie dir das umnäht so das der zum liegen geht mit 2 reisverschlüße rechts und lings

2

Ja genau, stimmt! Aber ich kann mir das irgendwie noch immer nicht vorstellen. Wo sind denn dann da Reißverschlüsse? Und was hat sowas gekostet?

Ich würde das auch gerne mal versuchen, aber ich weiß nicht wie?? Bitte helf mir da nochmal...

Könntest du mir erklären, wie genau das war? #liebdrueck

3

Huhu!

Ich sehe das ganz genau so. Das Wohl für den Nachwuchs sollte bei der Kaufentscheidung immer im Vordergrund stehen. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

Auf: [Link vom urbia-Team editiert – WERBUNG]

Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße!

Top Diskussionen anzeigen