OT: Kassenzettel verlegt, Reißveschluss von Jacke kaputt...

Hallo!

Ich habe mir letztes Jahr eine Jack Wolfskin Jacke gekauft und leider ist ein Reißverschluss (einer Innentasche) aus der Führung gerutscht. Man kann ihn auch nicht wieder einfach einführen, weil der Anfang vom Reißverschluss unter dem Futterstoff liegt. Ich weiß gar nicht, wie das passieren konnte.

Nun ist es so, dass ich den Kassenzettel nicht mehr finde. Im Karstadt hatten sie gesagt, ich soll mit dem Zettel vorbeikommen, die schicken die Jacke dann ein.
Habe ich noch eine Chance, dass die Jakce repariert wird ohne den Zettel? (Kontoauszug mit dem Preis könnte ich noch finden).

LG #herzlich

1

Hi!

Ich habe mal in einem Klamottenladen gearbeitet. Wir haben uns dann die Mühe gemacht, und nach dem EC Beleg (wo ja die genaue Uhrzeit und Datum draufsteht) den jeweiligen Kassenvorgang gesucht. Frag mal lieb, ob das vielleicht möglich wäre.

Viel Glück #klee
Nadja

2

Danke, das werd ich dann machen #herzlich. Meinst du das geht auch noch, wenn es letztes Jahr im Oktober war?

LG

3

Ist von den Kassensystemen her unterschiedlich. Ein Versuch ist es auf alle Fälle wert- grad bei soo teueren Teilen! Ansonsten würde ich es direkt bei JW versuchen

Liebe Grüße
Nadja

4

Hallo!

Ich habe auch mal eine Jacke bei Jack Wolfskin (allerdings direkt in einem Store) gekauft und hatte keinen Kassenzettel mehr.
Die Jacke wurde trotzdem reklamiert.
Hast du nicht vielleicht einen Jack WOlfskin Store in deiner Nähe? Dann würde ich da hingehen. Oder eine Email an JW direkt schreiben, dass du eine Jacke von denen hast, die reklamiert werden muß, du aber den Kassenbon nicht hast. Ich denke, dass müßte eigentlich klappen.

VIel Erfolg und LG!

Top Diskussionen anzeigen