ICSI oder IMSI?

Liebes Expertenteam,
nach 3 FGen in Folge und einem eingeschränkten Spermiogramm haben wir uns für eine künstliche Befruchtung entschieden.
Unsere KiWu bietet nur ICSI an.Bei einer anderen KiWu wurde uns die IMSI empfohlen,was wir auch bevorzugen.
Was ist ihre Meinung diesbezüglich, gibt es Vorteile gegenüber der ICSI?

Danke für ihre Hilfe!

HALOTest war unauffällig SFI 3%,MSOME steht noch aus.Diagnose Astheno-Teratozoospermie.

Hallo,
nach Meinung der meisten Embryologen ist die IMSI nicht wirklich den Aufwand (und die Kosten) wert. Die beste Spermienauswahl macht der erfahrene Biologe!
Peet

Top Diskussionen anzeigen