Wäre eine PKD sinnvoll?

Guten Tag Dr. Peet,

bei uns (w 32 + m 33) besteht seit 3 Jahren Kiwu, seit 2.5 Jahren bin ich in einer Kinderwunsch Klinik.

Anfang 2015 ist eine Schwangerschaft durch VZO entstanden, obwohl der Postkoitaltest vorher negativ war. Embryonale Strukturen konnten jedoch nicht gefunden werden, Abort in der 8. SSW.

Juni 2016 sind wir auf IVF umgeschwenkt, da der AMH nur noch um 1 lag, 7 Follikel, 5 Eizellen. Positiv, leider aber Missed Abortion in der 10. SSW, pathologischer Befund gibt Hinweise auf chromosomale Störungen, die Chorionzotten waren avaskulär. 2x wurde Herzschlag gesehen, Wachstum bis zur 9. Woche unauffällig.

Es sieht ja nun irgendwie danach aus, dass meine Eizellen zu Defekten neigen, 2x schwanger, 2x chromosomale Störungen. Würden Sie unter diesen Umständen eine PKD empfehlen? Oder nur, wenn die humangenetische Untersuchung Defekte aufzeigt? Macht eine PKD bei geringer Eizellausbeute überhaupt Sinn? Wenn sie mir zumindest weitere Abort erspart aus meiner Sicht schon.
#kratz

Vielen Dank für eine Rückmeldung im Voraus.

Hallo
Wart ihr schon bei der humangenetik? Ich war zweimal schwanger und beide mal hat sich kein Embryo entwickelt. Bei der genetiK wurde dann fest gestellt das bei meinem Mann eine gentranslokation vorliegt.

Von da an waren wir in kidnerwunsch Behandlung. Wir mussten allerdings eine PID machen. Eine PKD ist nur möglich, wenn der defekt bei der Frau liegt

Ich würde auf jeden Fall vorher eure Gene testen lassen. PID und PKD sind nervlich sehr anstrengend und zudem auch noch sehr teuer. Falls bei einem von euch ein defekt vorliegt, kann danach ja auch viel besser gezielt gesucht werden.

Hallo,

wir haben in 3 Wochen einen Termin...Allerdings wurde uns schon gesagt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass dabei ein Ergebnis zu Tage kommt recht gering ist.

Trotzdem vielen Dank für deine Antwort :-)

Das wurde uns auch gesagt damals. und mein Mann wäre beinahe gar nicht gegangen. Man sagte uns, die Wahrscheinlichkeit, das da war gefunden wird läge bei unter 1%
Auf Wahrscheinlichkeiten gebe ich wirklich gar nichts mehr.

Ich drücke auch die Daumen

weitere 4 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen