Hoher DHEA Wert - Problem?

Hallo liebes Dr. Peet Team,

Da wir nun seit 2 Jahren versuchen schwanger zu werden und leider bis jetzt keine Schwangerschaft eingetreten ist wurde folgendes bereits gemacht:

~ Hormonstatus an ZT5

~ Gebärmutterspieglung mit Eileiterprüfung

Der Hormonstatus ist soweit super. Nur der DHEA Wert mit über 500 ist hoch. PCO wurde laut Gyn ausgeschlossen. TSH liegt bei 2,5

Bei der Spieglung hatte ich minimale Endometriose welche komplett entfernt wurde. Beide Tuben sind komplett durchgängig.

Spermiogramm meines Mannes ist auch Topp.

Mir macht das Hormon DHEA immer noch Sorgen. Was sagen Sie dazu? Ist der TSH in Ordnung? Man liest sehr oft von einem Wert um die 1 ?

Wie wäre ihr weiterer Ansatz um eine Schwangerschaft zu erreichen?

Mein Gyn würde es mit Clomifen probieren wollen.

Danke und LG

Hallo,

das klingt alles nicht besorgniserregend.
Wahrscheinlich sollten Sie jetzt ein Stufenprogramm durchlaufen:
1-3 VZO (Verkeh zum Optimum) nach Eisprungauslösung
1-3 Inseminationen
dann IVF.
Peet

Top Diskussionen anzeigen