Nach 3 Fehlgeburten "m2 haplotyp"

Ich hatte letztes Jahr 3 Fehlgeburten und habe bisher keine Kinder. Wir wurden danach auf den Kopf gestellt und es wurde bei mir eine "homozygote Trägerschaft des M2 haplotyp des Anexin5 Gens " festgestellt. In der nächsten Schwangerschaft soll ich nun heparin spritzen.

Um was handelt es sich hierbei? Ist das eine Gerinnungsstörung? Im netz kann ich nur englische Beiträge finden und in der kiwu wurde nicht viel dazu gesagt.
Vielen dank für Ihre Antwort

Top Diskussionen anzeigen