4 ICSIs ohne Einnistung: was jetzt?

Lieber Dr. Peet,

ich bin 29 Jahre und habe 4 negative ICSIs ohne jegliche Einnistung hinter mir. Einmal wurden perfekte Blastos transferiert, ansonsten war die Qualität eher mäßig und die Zellteilung oft ein wenig hinterher.

Mein Mann hat OATIII, ansonsten habe ich gut eingestelltes Hashimoto und leichtes PCOS ohne Übergewicht und Diabetes. Genetisch bei uns beiden alles i.O. Eine Partnerimmunisierung haben wir vor dem letzten Versuch gemacht.

Wir sind verzweifelt, was empfehlen Sie uns? Weitermachen wie bisher? Was halten Sie von PKD oder PID? Vielleicht sollten wir gleich eine EZspende machen?

Danke im Voraus für Ihre Antwort!

Juppie

Danke für Ihre Antwort.

Ich werde es auf jeden Fall ansprechen, glaube aber, dass wir eher an der Qualität der Embryonen arbeiten müssen, da sie in der Regel nicht so berauschend war.

Haben Sie diesbezüglich einen Tipp?

Vielen Dank im Voraus

Top Diskussionen anzeigen