Behandlungsabbrüche vermeiden

Hallo Dr. Peet,

danke, dass Sie für unsere Fragen zur Verfügung stehen. :-)

Meine letzten 3 Versuche endeten mit einem Behandlungsabbruch, weil der Leitfollikel bereits gesprungen war und die anderen 1-3 Follikel unreife Eizellen enthielten.

Meine Fragen:

Wie kann man einen Behandlungsabbruch wegen verpassten Eisprungs &/ oder unreifer Eizellen vermeiden ?

Kann Unreife von Eizellen mit Vitamin D Mangel und Schilddrüsenunterfunktion zusammenhängen ?
Gibt es Möglichkeiten, die Eizellreife zu beeinflussen ?

Stimulation:

Clomifen, teilweise in Kombinaton mit Gonal F/ Menogon & Orgalutran (konnte Eisprung 2x nicht verhindern)

* leicht erhöhter FSH-Wert in der ersten Zyklushälfte, AMH 0,28, keine regelmäßigen Zyklen mehr seit ca. 6 Monaten
* leichter Vitamin D Mangel im Januar 2016 diagnostiziert
* TSH Wert > 3 nach Hormonbehandlungen gestiegen bei Einnahme von 25 L-Thyroxin

2 IVF mit 1 bzw 2 befruchteten Eizellen haben vor den Abbrüchen stattgefunden sowie 7x IUI

Hallo,
ich nehme an, Sie sprechen von Inseminationszyklen.
Wenn Sie zB mit Synarela Nasenspray 2x1 ab 1. Tag arbeiten, und ab 3. FSH spritzen, dürfte das EHER nicht passieren. Gegen das ungleinchmäßige Foll. wachstum könnte man die letzten 7 Tage des Vorzyklus über z.B. die Pille nehmen, um eine -evtl. stattfindende- vorzeitige Follikelrekrutierung zu vermeiden.
Peet

Vielen Dank für Ihre hilfreiche Antwort.

Mit IUI meine ich Inseminationen (hatte ich auch mal in Pausenzyklen zwischen zwei IVF Versuchen, daher sind´s so viele). Alles andere bezieht sich auf die IVF.

Was Sie vorschlagen, ist das Flare Up Modell ?

Meinen Sie bis Tag 4 2x1 Synarella täglich und ab Tag 3 FSH ?

Ich hatte diese Variante auch schon vorgeschlagen, meine Ärztin meinte allerdings, dass das bei mir nichts bringen würde; wohl, weil die Gefahr bestünde, dass ich keine Eizelle bilden würde.

Ich werde allerdings diese Variante definitiv ausprobieren, da die Stimulation mit Clomifen offensichtlich auch mehr als suboptiml ist.

#danke

Top Diskussionen anzeigen