Eintrag Vaginaluntersuchung

Hallo,

Ich war vor zwei Wochen beim Frauenarzt, da war ich etwa 15./16. Woche. Sie hat mich vaginal untersucht und im Mutterpass "PJ1" eingetragen (bei Vaginaluntersuchung). Das habe ich leider erst zu Hause gesehen. Was bedeutet das denn?
Im Internet fand ich nur eine Seite, auf der verkürzter Gebärmutterhals stand, aber das wäre bei mir definitiv zu früh, sodass meine Ärztin mir das ja hätte sagen müssen.

Morgen habe ich den nächsten Termin und dann werde ich dort nachfragen, aber vielleicht haben Sie ja eine kleine Ahnung davon :-)

Liebe Grüße

1

Hallo, Sternchen,

trotz vielfältiger Bemühungen weiß ich nicht, was PJ1 zu bedeuten hat.
Leser, die häufiger meine Einträge in den Foren kennen, wissen, dass ich ein "Riesenfreund"
von den gerade von Schwangeren häufig benutzten Abkürzungen bin - und man muss manchmal lange rätseln, was sie denn bedeuten könnten.
Aber bei PJ1 ist auch beim Rätseln nichts herausbekommen.
Ich kenne den pc (Portio-Score - besser bekannt unter Bishop-score), den ich weiter oben
ausführlich beschrieben habe.
Fragen Sie doch bitte morgen Ihre Ärztin, was PJ1 zu bedeuten hat.
Alles Gute,
Dr.D.Masson

Top Diskussionen anzeigen