ist das sexueller missbrauch?

Hallo!
Also ich glaube nicht, daß es sexueller Mißbrauch war(wenn sie wirklich nicht angefasst wurde), aber normal ist das auf keinen Fall #schock! Hat es den Eltern gefallen, eine Zuschauerin zu haben, pfui Teufel!!! Mich schockt das ziemlich :-[

ja ich kann es auch nicht verstehen. ich kenne diese inzwischen junge frau gut, und sie ist denke ich durch das seelisch und psychisch bisschen angeknaxt. will ihr helfen weiß nur nicht wie.

Ich denke, daß sie es dir mal erzählen wird, wenn ihr sehr vertraut miteinander seid. Ich an deiner Stelle würde mich nicht trauen, sie darauf anzusprechen, man weiß ja nicht, wie sie reagieren wird #kratz

ich kenne sie ja schon von klein auf, sie hat es mir aber jetzt erst erzählt. und ich wusste im ersten moment nicht wie ich da drauf reagieren soll.
was kann man denn in solch einem fall noch für sie machen?

entschuldige bitte das ich eben so aufbrausend war.
nur es ist für mich unfassbar.
leben die eltern noch ?wussten sie das ihre tochter wach war bei sex?

ist schon ok
für mich ist es auch unfassbar. die eltern leben noch. und ob sie wussten ob die tochter wach war weiß ich nicht. sie hatte es eh schwer als kind

oh man das mädel tut mir total leid.höre ihr einfach zu wenn sie reden will und hab verständnis,mehr kannst du wohl im moment nicht machen.ich rede aus erfahrung.bei sexuellen übergriffen oder halt sowas in der richtung ist viel scharm dabei.
gruss kati

Hi,

ich denke, wenn sie schon so weit ist, dass sie mit dir darüber gesprochen hat, dann ist es vielleicht auch an der Zeit, dass sie sich an eine professionelle Beratungsstelle wenden kann? Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit der Diakonie gemacht. Oft hilft reden...und Verständnis!

LG Mareike#blume

Hi,

das ist ja abartig.Fü mich grenzt das schon an missbrauch.Wenn Eltern neben ihrem Kind sex haben ist das pervers und abstoßend.
lG germany

Ich ziehe mal den blöden Vergleich:

In anderenLändernlebt die ganze Familie, also Oma, Opa, Mutter, Vater und diverse Kinder in einem Raum und alle haben Sex (die Kinder natürlich nicht) und die haben auch keine Schäden! Abe was ich aus westlicher Sicht bedenklich finde ist das dieses KIND nicht schon jahre vorher aus dem bett geworfen wurde!

Das verstehe ich allerdings auch nicht#kratz

Es gibt viele Völker, da ist das familienbett gang und gäbe!
Es kommt immer drauf an, wie man selbst damit umgeht.
Mir persönlich wär's nix...

muemel

Das hat doch nix mit dem Familienbett zu tun. Du wirst hier keinen Familienbettler finden der Sex neben seinem Kind hat. Dafür haben wir noch andere Zimmer. Wir praktizieren zwar das Familienbett, hätten aber NIEMALS Sex neben unserer Tochter.

LG Ines

Bist Du dieses kleine Mädchen gewesen? Das Alter passt.:-(
WIe auch immer sollte das inzwischen große Mädchen mal mit einem Therapeuten /in reden um das ganze mal zu verarbeiten.

Mona#liebdrueck

das ist auf jeden fall eine art von sexuellem missbrauch, welche perversen können denn bitte sex haben, wenn ihr kind dabei zusieht und auch noch im selben bett liegt???

Top Diskussionen anzeigen