Wo 9.Geburtstag feiern-Winter

Hallo,

habt ihr viell. ein paar Ideen für mich,was bei den Kids gut ankommen könnte?
Letztes Jahr wurde im MC Donalds gefeiert und dieses Jahr (sie hat am 08.12. Geburtstag,wird 9 Jahre alt!) hab ich noch keine Idee.
Haben in der Nähe einen Indoor-Spielplatz,aber da wird für das viele Geld echt nicht viel geboten#augen und Essen dürfte man da auch nicht selbst mitbringen! Habe schon an die Ski und Rodelhalle in Bottropp(Alpincenter?) gedacht,aber ist zu weit weg von uns#augen;ach Mensch,es gibt eigentlich so viel,aber mir will nix einfallen.

Danke schonmal für eure Tips!!

LG Ramona

1

Hi Ramona,
ich vielen Kletterhallen gibt es "Geburtstagsarrangements" für Kinder: Man darf seinen Kuchen und Saft selbst mitbringen, es gibt eine Einführung in die Sicherungstechnik und Klettergurte für alle. Die Kids brauchen bequeme möglichst ältere Sportklamotten und Turnschuhe mit möglichst dünnen Sohlen. Ich sehe die Gesellschaften immer, wenn wir trainieren und die haben immer richtig Spaß.
Liebe Grüße
Mariella

2

Hallo pegasus,

meine Tochter ist auch 9 Jahre alt und daher weiß ich, daß Kegeln und Bowlen in der Altersgruppe ganz gut ankommt.#freu#huepf#freu
Kann man doch wunderbar im Winter machen.;-)

Außerdem kann man auch wunderbar eine Schatzsuche in einem nahegelegenen Wald machen.
Die Kids müssen sich zwar endsprechend kleiden aber in den meisten Fällen macht es den Erwachsenen mehr aus als den Kindern.;-)
Außerdem schadet Bewegung an der frischen Luft ja nichts....
.........und wenn man dann nach Hause kommt und es gibt lecker kuchen und Kakao oder vill. selbstgemachte Pizza sind die bestimmt zufrieden gestellt.#schein#mampf#koch

LG
mupsel, die am Mittwoch auch kleine Geburtstagsgäste beschäftigt.#schock#augen:-p

3

Wir waren letztes Jahr zum 8. Geburtstag kegeln. Das hat Riesenspaß gemacht und war nicht so teuer (6 Euro die Stunde). Hatte Kuchen, Knabberzeug und Getränke mit. Danach (2 Stunden gekegelt) sind wir noch zu uns, da gabs Essen (Bockwürsten, Brötchen), noch ein paar Spiele (Topfschlagen, Luftballontanz, Zeitungstanz) und um 19 uhr war Ende.

Was wird dieses Jahr machen, weiß ich allerdings auch noch nicht. Vielleicht in die Kletterhalle. Kostet 6 Euro pro Kind und ein "Lehrer" nochmal 20 Euro die Stunde. Essen und Trinken kann man selber mitbringen.

LG

Mely

4

Hi Ramona

Meine Tochter hatte im Februar. An ihrem 9.Geburtstag hat sie im Union Kino gefeiert.
Ich muß sagen: herrlich #freu kein Stress, kein Vorbereiten, nichts...

Habe pro Kind 7,99€ (Geburtstagskind + Begleitpersonen 4,49€) bezahlt. Darin enthalten: Film mit Popcorn+Getränk, eine Führung hinter den Kulissen, danach spielt jemand vom Personal mit denen was tolles, dann gabs ein Menü von Burger King und noch eine kleine Spielzeugtüte von einem Kindergeschäft. Dauer ca. 3Std. Und Du gehst nur mit und schaust zu. War mal was anderes und ganz ohne Streß.

Ich weiß ja nicht, was für Kinos bei Dir in der Nähe sind. Ruf doch einfach mal und erkundige Dich was die bieten. Jeder macht etwas anderes.

Lg Tanja

5

Unsere Tochter wird Ende Dez. 8 Jahre.

Wir feiern jedes Jahr im Sommer eine Gartenparty nach, weil ich mich weigere zwischen Weihnachten und Silvester in der Wohnung zu feiern. Und diese Indoordinger mag ich nicht und zu teuer sind sie auch. Diese Sommerfeier hat sich eingebürgert, jede Freundin fragt schon immer im Frühjahr: Wann ist denn endlich wieder Eure Superparty im Garten?

lg
leonie

7

Hallo!

Die Idee mit der Gartenparty finde ich super! Nicht das ich mich weigere im Winter zu feiern, aber bei uns ist es einfach zu viel... Ende Nov mein Mann, dann jetzt das zweite Kind denke mal Anfang Dez., darauf folgt Weihnachten und dann beginnt der Horror: 3.1 mein Papa. 7.1 mein Sohn, mein Bruder am 10ten (auch erst 8!!) ich und meine Mutter wenige Tage später... Jedesmal noch FAmilie und Verwandschaft - das ist einfach zu viel... zumal da auch noch fast immer irgendein runder Geburtstag dazu kommt... Sorry, schweife gerade vom Thema ab! Eigentlich wollte ich nur wissen, wie ihr diese Party gestaltet und hoffe du hast ein paar Ideen für mich! Wäre super!!

DANKE schon mal im vorraus!

LG sunnyT

9

Du nichts besonderes. Ein stinknormaler Geburtstag mit Flaschendrehen, Topfschlagen, Luftballontanz, Mehlschneiden, Wurstschnappen, Stoptanz und wenn es sehr heiß ist, was es die letzten Jahre immer war, hocken die 8 Kids mit meinem Mann im Pool, ich glaube das gefällt ihnen am besten.

Meist grillen wir und ich mach Nudelsalat dazu.
Kuchen wird manchmal gegen Eis ersetzt.

lg
leonie

6

Hallo,

warum feierst du nicht zu Hause ??

Ich hab mit meinen Mädels zu Hause gefeiert. Mit Mädels kann man so toll Spiele machen und die Mädels hatten jedesmal einen Riesenspaß dabei.

Oder du machst mit ihnen Gipsmasken. Es gibt so tolle Ideen, die man auch zu Hause machen kann. Auch ist es billiger.
Man muß Kindergeburtstag nicht irgendwo anders feiern um einen tollen Tag zu haben.

Einmal waren wir im MCDonald und meine Mädels fanden es total öde.

Grüßle :-)

8

Hi,
also bei uns gibt es Kino´s die ein Geburtstagspaket anbieten, und ich kann mich erinnern, das ich das in dem Alter auch ganz toll fand.
Mehrere Museen bieten auch etwas für Geburtstagsfeiern an.
In Nürnberg ist das Spielzeugmuseum, das hat ein eigenes Programm für sowas.
Hier bei uns im Heimatmuseum können Kinder feiern, und es wird dann gemeinsam ein "Mini"Wappen angefertigt, das die Kinder mit nach Hause nehmen können.
Auch gibt es in der Umgebung einige Bauernhöfe, die Kindergeburtstage anbieten....Stockbrotbacken inklusive.
Unser Zoo bietet auch Geb.-Feiern an, und zusätzlich kann man Führungen hinter den Kulissen buchen (ist aber teuer), entweder Delphinarium oder Gorilla´s.

Hoffe ich konnte Dir wenigstens ein bißchen helfen..

LG
Sandra (die das Problem im Dezember hat ;-))

10

Hallo Ramona.

vielleicht gibt es ein Schloß, oder eine Burg in Eurer Nähe, die Besichtungstouren für Kindergeburtstage anbietet. Da wird man zur Prinzessin ernannt, oder zum Ritter geschlagen. Anschließend kannst Du ein Ritteressen veranstalten.

VG
Sabine

Top Diskussionen anzeigen