Immer nur sparen ich hab keine Lust mehr...........

Hallo,

ich bin so sauer wir haben jetzt wieder eine unvorhergesehene Rechnung bekommen für Nebenkostennachzahlungen und Autoreparatur insg. 1000€ jetzt ist wieder alles weg was ich mühsam zusammen gespart habe#heul.

Wollte davon schöne Winterkleidung und Spielzeug kaufen und natürlich ein bischen was fürs Baby, jetzt ist der Urlaub schon ausgefallen und jetzt auch noch das wieder, hab keine Lust mehr wieder von vorne anzufangen.

Geht das denn immer so weiter#schmoll....

Vielleicht hätten wir doch nicht ans zweite denken sollen aber jetzt ist es schon unterwegs#schwitz

Gibt es eigentlich Familien denen es auch so geht, ich glaube nicht :-(

Liebe Grüße Mia

P.S. Vielleicht find ich ja irgendwas womit ich viiiiiiiel Geld verdienen kann#kratz

1

hallo mia!
ich kann dich voll verstehen!
wir sind auch nur am sparen und fragen uns trotzdem wo am monatsende das geld hin ist.
gottseidank habe ich noch fast alles von meiner ersten. an baby -ausgaben wäre im moment überhaupt nicht zu denken. und das auto hat heute früh auch so komsiche geräusche gemacht.
ich mag auch nimmer, immer nur sparen, sparen, sparen.....
ich kanns nicht mehr hören.
wir schreiben schon auf wo das geld hingeht, aber es nützt nichts.......irgendwie gibt es immer mehr monat als geld.

liebe grüße von jana, die leider auch keine lösung weiß.

2

Hi Mia!

Ich kann dir das gut nachfühlen!

Keine Sorge, es geht nicht nur dir so, es geht auch anderen so!!

Tja, wenn du DEN Job gefunden hast, mit dem du VIEL Geld verdienen kannst, dann mache ich auch mit ;-)

Solche Rechnungen kommen irgendwie immer dazwischen, wenn man echt mal was gespart hat und was schönes damit machen will... als wenn die Sachen das riechen, dass Geld vorhanden ist und "schwupps" gehen sie kaputt. Oder es tauchen plötzlich Rechnungen auf, mit denen man absolut nicht gerechnet hat!

Winterkleidung habe ich zum Glück noch von den Vorjahren (für mich, ich wachse ja nicht mehr *gg*)
Für meine Jungs kaufe ich auch mal auf Kleiderbörsen Sachen ein, wenn sie damit im Matsch spielen und die Sachen nicht mehr sauber werden, ist mir das egal. Da ärgert es mich nicht so, wenn die Hose für 2€ hin ist. Ärgerlicher wäre es, wenn es die Hose für 16€ gewesen wäre.

Manchmal läuft es so und manchesmal so. Leider! Ich bin auch schon oftmals fast dran verzweifelt, aber dann sind wieder "Phasen" wo alles "glatt" (na ja fast) läuft und dann geht es wieder!

LG redhex

3

Geht so weiter :-) !. Aber oft gehts besser als frau denkt - kaufe immer im Secons Hand ( da gibt oft super schöne sachen - jedenfalls sagen immer alle oh wie süß) Bei Spielzeug ebenfalls - oder schaue auch mal wo was verschenkt wird.
Meistens ist weniger auch mehr - jedenfalls was Kinderspielzeug etc. ist.
Kopf hoch du schaffst das schon .

4

hallo!


Vielleicht Kann ich dir helfen, melde dich mal über meine Visiten karte! wenn du willst!

Und keine Angst ich beisse net! ich weiss wo du gut verdienen kannst und zwar ganz anständig, net was du vielleicht denkst!

Ich meine es Ehrlich und nur gut!

Ganz Liebe Grüsse Tanja

5

Hallo Mia!

Auch ich bin eine Mama, die eigentlich auch versucht, an allen Ecken und Kanten zu sparen. Aber immer, wirklich immer kommt was dazwischen.

Ich hab einen Sohn von 5 Jahren und der kommt nächstes Jahr in die Schule.
Zudem bekommen wir im Juni 07 Nachwuchs und im Mai muß unser Auto durch den Tüv, ansonsten hab ich keins mehr, denn es ist eine Klapperkiste und 500 Euro wert. Aber was neues können wir uns nicht leisten.
Haben eine 3 Zi.-Whg,. und wollen auch hier bleiben.
So kommt in den nächsten Monaten einiges auf uns zu:

Wohnzimmer zum Wohn-/Schlafraum umbaunen und ne Schlafcouch besorgen, das zweite Kinderzimmer herrichten (Hab fast alles bis auf Wickeltisch und Kinderwagen), Schreibtisch für den Großen und Schulranzen mit allem was dazu gehört, Reparaturen am Auto und TÜV-fertig machen. Und wie ich mein Glück kenne, kommt noch einiges andere dazwischen.- Daher nicht verzweifeln, Du bist nicht alleine mit Deiner Wut^!!!! Und wenn das alles bezahlt und fertig ist, kommt die Nebenkostenabrechnung 2006. Na, herzlichen Glückwunsch!

Gruß, MARina

6

Ich gehe mal davon aus, das es fast allen Familien so geht, denn sparen kann heutzutage kaum noch einer.

Top Diskussionen anzeigen