Mein Mann - einfachste Dinge planen unmöglich...(Auskotzpost)

Hi, muss mich mal auskotzen.

Wir haben 2 Kinder, die aktuell Kitaferien haben. Vor etwa 3 Wochen war ich beim Zahnarzt und bekam Anfang August einen neuen Termin. Hätte auch früher also am 23.7. schon klappen können, aber mein Mann hat Frühschicht und ich wollte Rücksicht nehmen, dass er nicht frei nehmen muss, auch wegen der Kitaferien. Da meinte er es wäre kein Problem, ich solle ruhig diesen Termin nehmen, er würde einfach den Arbeitstag tauschen. Also angerufen und den Termin vorgezogen.

Jetzt nach all der Zeit, hat er es immer noch nicht geschafft diesen Arbeitstag zu tauschen. Seit 3 Tagen frage ich abends, wie es denn nun aussieht. Heute sagt er mir allen Ernstes, dass er nicht gefragt hat. Er hat ja in letzter Zeit schon so oft mal getauscht oder frei genommen (Umzug, Oma nah am Tod,...) und ist dadurch auch in Minusstunden (2h) gerutscht. Jetzt will er nicht schon wieder tauschen, aber ich kann ja einfach meine Schwägerin fragen. Heißt für mich nun 1. Schwägerin kontaktieren, ob sie überhaupt Zeit hat! 2. Am Termintag 20km in die falsche Richtung fahren, um die Kinder zu ihr zu bringen. 3.Wenn es schlecht läuft, Termin verschieben.🙄

Er versteht jetzt nicht, warum ich sauer bin...da hat Mann 3 Wochen Zeit, um mir dann kurz vor knapp sowas vor den Latz zu knallen. Ich könnte kotzen!

Danke fürs Zuhören, musste ich erstmal von der Seele schreiben! Hab jetzt auch noch Sodbrennen, juhuuuu!🙄

1

Ich versteh dich! #liebdrueck

2

Danke! Er sieht den offensichtlichen Fehler wieder mal nicht. Im Gegenteil... jetzt bin ich Schuld, dass ich meine Termine so blöd lege.🤪🤪🤪🤪🤪🙈🙈🙈🙈🙈 Ich schwöre, dass ich das nächste Mal ein Video mache...jedes mal läuft es darauf hinaus.🙄

9

"jedes mal läuft es darauf hinaus"

Und genau deswegen frage ich mich, warum du den Termin verlegt hast.

Versteh mich nicht falsch, ich wäre an deiner Stelle auch sauer und finde das Verhalten deines Mannes total respektlos.
Du weißt aber, dass man sich auf ihn nicht verlassen kann, also musst du dich auf dich selbst verlassen.

Und den Tipp, dass dein Gatte das nun richten sollte, finde ich super.

weitere Kommentare laden
3

Ich kann Dich auch gut verstehen. Dein Mann hat sich unzuverlässig und unsolidarisch verhalten.
Wenn das öfter vorkommt, wäre das ein Thema für ein ernstes Gespräch.

4

Nö, jetzt muss ER sich drum kümmern, dass die Schwägerin es macht, oder den Termin verschieben. Lass ihn das erledigen, er hat es verbockt.

5

Der meinung bin ich auch.

6

Wenn sie das täte, sitzen die Kinder am Ende noch allein und verlassen zuhause, geparkt vor dem TV.😬

weitere Kommentare laden
7

Was dein Mann da abgeliefert hat, ist sowas von respektlos, lieblos und feige. Du solltest ihm so richtig die Hölle heißmachen.
Sein Frauchen wirds schon richten... und sie tut es!
Er lässt dich ins offene Messer laufen und versteht gar nicht, warum du sauer bist #klatsch.
Ist er öfter so unzuverlässig, wenn er keinen Bock auf etwas hat?

23

Ums Bock haben geht es nicht. Er ist nur plötzlich der Auffassung, dass er doch nicht einfach so oft beim AG nach freien Tagen oder Arbeitstagtausch fragen kann. Wie kommt sowas denn an?
Blöd an der tollen Eingebung ist, dass er es natürlich erst kurz vorher so sieht... "Omg, ich kann doch nicht schon wieder tauschen. (Panik)"😱😱😱

Da ich gewöhnlich auch dort arbeite, ist es aktuell kein Problem zu tauschen oder auch mal öfter frei zu nehmen. Die Hauptsaison ist im Winter. Weshalb ich dann Termine so lege, dass es für mich passt (auch ohne ihn, weil dann kaum Urlaub möglich ist).

8

Ich würde derartige Kommunikation vorerst schriftlich führen. Vielleicht muss er es auch gesehen haben um es sich zu merken.

Zum anderen kann er dann solche Faxen nicht einfach abtun.

11

wie alt sind deine Kinder? ich hätte meine ab 4 jederzeit mit zum Zahnarzt nehmen können und sie hätten im Wartezimmer auf mich gewartet und sich auch benommen, übrigens wir haben 4, und als die jüngste 4 war, war der älteste 11

25

Die beiden sind 2 und 4. Für kurz mal hin, wäre das auch kein Problem gewesen. Da dürfen sie mit ins Zimmer und mit der Arzthelferin spielen. Was zu essen/ trinken packe ich dann auch ein. Kein Problem. Aber es dauert etwa 2h. Das ist mir dann für die beiden doch zu lang und es könnte sogar noch länger dauern, wurde schon letztes mal gesagt.😅

15

Könnte von meinem sein 🤦‍♀️😅 ja, ich verstehe deinen Ärger und das würde ich ihm auch noch mal ganz dringend verdeutlichen! Zudem könnte ER die Schwägerin fragen. Wenn die Männer dann organisieren müssen, verstehen sie es eher 😅

Mein Schwager ist übrigens genauso. Und meine Schwiegermutter auch. Alle meinen das absolut nicht böse, aber es ist sooooo anstrengend 🙈😅😅

26

Ja...seine ganze Familie ist so.🤣😅

Wie nennt man es? Transusig oder so...😅🤷‍♀️

Ich bin beruflich Assistenz der Geschäftsleitung und so läufts auch privat. Alles muss gut geplant und organisiert sein. Zackig.... Und dann treffe ich auf so einen Menschen...Supergau!🤣🤣🤣

Ja, er ist so...aber ich frage tatsächlich auch recht oft nach, ob er dies oder jenes schon erledigt hat. Und als er letzte Woche meinte, er müsse in der aktuellen Woche fragen, war das für mich ok. Montags nochmal erinnert...nichts...ok Montag ist auch sehr viel los, weshalb man solche Dinge dann auch eher dienstags klärt. Natürlich ist diese Sinneswandlung dann der Moment wo ich dann "explodiere".

Ich würde ihn als das Kind beschreiben, welches immer die Jacke im Winter in der Schule vergisst.😄 Es macht mich auch echt fruchtig...aber trotz allem passen wir gut zusammen und ergänzen uns tatsächlich sogar.

Wahrscheinlich bringt er mir nachher auch Blumen/ Pizza/ .... zur Entschädigung mit nach Hause.😊 Gesternmusste ich echt den Raum verlassen bevor ich ihm seinen Kopf abreißen, aber heute können wir nochmal darüber reden. Denke ich...😅🤷‍♀️

33

Ja ich kenne es zu gut.

Mein Mann muss auf der Arbeit auch immer viel organisieren und fristen einhalten und da klappt es komischerweise (behauptet er, aber sein Chef mag ihn total, also ist wohl was wahres dran 😂😂).

Zu Hause kriegt er nix hin. Dienstags hat er sich einen Frisörtermin ausgemacht um 17 Uhr, da hat er praktisch NIE Feierabend. Hat er vergessen. Häää? 😂😂 ist zum Glück ne bekannte von uns und er kam dann 17.45 (ich hab sie vorgewarnt 😅) und das war ok^^

Dann hoffe ich, es gab was und ihr seid heute wieder versöhnlicher. Ich möchte meinen Mann übrigens auch trotzdem nicht eintauschen 😜

16

Na dein Mann ist ja echt ne Knalltüte. Ich wäre auch angesäuert. Denn sicherlich kann ich seine Argumente verstehen aber dann biete ich doch gar nicht an zu verschieben wenn ich weiß das ich schon so oft das gemacht habe das ich es eigentlich gar nicht mehr will. Ich biete nur an was ich auch tun würde. HIer käme ich mir ein wenig verarscht vor wenn ich ehrlich bin.
Dein Mann ist mal wieder nur zu feige das zuzugeben!

Ela

27

Danke, endlich fasst jemand in Worte, was mein Problem ist. Ich war gestern so sauer, dass mir diese Worte irgendwie nicht einfallen wollten.😅

Er versteht nämlich die Welt nicht mehr...🤪 Naja, heute wird nochmal in Ruhe darüber gesprochen. Er hat es zumindest verbockt, nochmal so einspringen zu können. Wenn dann darf er das tun, wenn er ohnehin frei hat. 😅

32

Freut mich das meine Worte offenbar genau den Kern trafen, zwinker. Auch wenn das die Tatschen ja auch nicht ändern kann.
Mal schauen was bei eurem Gespräch rauskommt und ich hoffe er kriegt vielleicht doch noch ein wenig Einsicht. Sonst wird aber bei dir die Erkenntnis ( nehme ich mal an) hängen bleiben zu wissen wann du besser nicht mehr auf deinen Mann zählst, grins.

Auch Frau lernt bekanntlich dazu wenn gewisse Sachen passieren.

Ela

18

Ich versteh dich.. meiner ist auch so. Seine Antwort dann immer: du hast mich nicht nochmal erinnert!!

Wenn ich ihn aber erinnere: geh mir jetzt damit nicht dauernd auf die nerven!

Lol
Deshalb Plane ich wichtige Sachen ohne ihn.. also erwarte nicht dass er einspringt. Oder ich sage: am Tag xy habe ich einen Termin. Dann hast du die kleine.
Dann muss er sich kümmern. Wenn er es nicht macht hat er halt leicht gehabt. Musste sie dann Mal mit ins Team Meeting nehmen. 😂

19

^pech

28

Stell mir gerade das TM mit Kleinkind vor.🤣🤣🤣

Ja, mein Mann klingt wie deiner. Glücklicherweise gibt es noch die Schwägerin...nächstes Jahr ziehen Oma und Opa noch in die Nähe. Da wird solch eine Planung in den Hintergrund wandern. 🙈 Und wenn er sich dann beschwert, warum er nicht darf, selbst Schuld. Das hier ist mir eine Lehre. 🤷‍♀️😅

Top Diskussionen anzeigen