Fremdes Spielzeug auf Spielplatz

Huhu
Wie geht ihr damit um, wenn Spielzeug auf dem Spielplatz liegt, der Besitzer aber offensichtlich nicht anwesend ist und das Spielzeug zu 99% vergessen wurde?
Und ist gestern etwas sehr unschönes passiert. Ich war mit unserem jüngsten Kind (knapp 5) auf dem leeren Spielplatz. Sie hatte eine Figur dabei (ungefähr zweimal so groß wie eine Barbie), die irgendwo zwischen Sandspielzeit zusammen packen und gehen aus der Tasche gefallen sein muss.
Daheim haben wir es gemerkt und sind den gleichen Weg zurück. Gut eine Stunde nachdem wir gegangen sind, waren wir dann wieder am Spielplatz.
Dort spielte ein anderes Kind mit der Figur. Ich habe die Mutter darauf angesprochen und ihr die Situation geschildert. Sie ist gar nicht darauf eingegangen und meinte nur, wir können das ja gar nicht beweisen.
Die Figur trägt ein Cape auf dem der Name unserer Tochter eingestickt ist. „Woher wissen sie denn, dass mein Kind nicht xy heißt?” war ihre Antwort #klatsch
Wir haben noch etwas diskutiert und dann ist sie mitsamt Kind und Spielzeug schnell abgezogen. Ich stand perplex da und habe mich über mich selbst geärgert, dass ich es so habe kommen lassen.
Meine Tochter war da schon total traurig und hat gar nicht richtig verstanden was da los ist.
Mein Mann meinte tatsächlich, das er das Vorgehen zwar nicht ok findet, aber die Schuld voll bei mir liegt. Wir haben es ja schließlich vergessen. Mit seinen Sachen Beispiele gemacht, sah es dann doch anders aus.
Wie sehr ihr dir Situation? Wie hättet ihr gehandelt?

Liebe Grüße

5

Hallo, Rat für's nächste Mal: nix gross schildern, hingehen und wegnehmen mit den Worten: oh toll Sie haben das Spielzeug von X gefunden, vielen Dank und tschüss. Ja man lernt nie aus...leider gibt es solche Typen von Menschen überall. Gruß

1

Ich bin geschockt über diese Mutter, wow heftig.

Ganz ehrlich, ich hätte wahrscheinlich so wie du reagiert und mich daheim geärgert. Unmöglich, solche Menschen.

Bin wirklich sprachlos.
Und naja, kein Wunder warum manche Kinder arschis werden, wenn die Eltern es vorleben.

Es tut mir leid für dein Kind, gerade weil es auch noch personalisiert war.

2

Ich finde das Verhalten der anderen Mutter unmöglich und sehe die Schuld bei ihr.
Wahrscheinlich wäre die Situation aber anders ausgegangen, wenn du energischer reagiert hättest.

7

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich noch energischer hätte sein können. Die Mutter wirkte so abgebrüht und hat einmal nicht mit der Wimper gezuckt. Es war außer ihr und ihrem Kind auch niemand anderes dort. Aussage gegen Aussage..

15

Super ärgerlich. Wenn ich du wäre, würde ich sie mir das nächste mal vorknöpfen, ma besten mit einer Freundin, von der du weißt, dass die absolut keine Probleme damit hat, anderen den Marsch zu blasen. Dann bist du auch nicht alleine. So eine dumme Gans, ich bin echt geschockt

weiteren Kommentar laden
3

Ich hab meine Kinder mit 'vergessenem' Spielzeug spielen lassen und beim Gehen an den Sandkastenrand gelegt.
Fremde Sachen mitzuteilen, würde mir im Traum nicht einfallen.

4

Wenn wir fremdes "herrenloses" Spielzeug auf dem Spielplatz finden, darf meine Tochter damit spielen. Jedoch darf sie es niemals mitnehmen, gerade weil das andere Kind vielleicht zurück kommt und es nur vergessen hat.
An deiner Stelle wäre ich viel energischer gewesen und hätte sogar gedroht, die Polizei einzuschalten. Echt unglaublich die andere Mutter.

6

Hallo,

um ehrlich zu sein, ist mir so eine dreiste Mutter noch nie begegnet, die ein vergessenes Spielzeug nicht mehr rausrückt.#schock

Das ist auch sehr anständig von dir, dass du zuerst die Mutter angesprochen hast, mit dem Hinweis, dass das euer Spielzeug ist.
Aber nach so einer unverschämten Unterstellung (dass du das doch gar nicht beweisen könntest OBWOHL der Name deiner Tochter eingestickt ist), hätte ich das Spielzeug dem Kind einfach aus der Hand genommen und wäre wieder gegangen.

Du hättest dem fremden Kind (was ja nicht dafür kann) vielleicht noch sagen können, dass das euer Spielzeug ist und ihr es jetzt leider wieder mitnehmen müsst.

Aber ich kann auch verstehen, dass du da perplex warst. Wäre ich auch gewesen.

Ich finde nicht, dass dein Mann Recht hat. Wenn man irgendetwas vergisst, geht das Eigentum doch nicht automatisch auf den Finder über. Außerdem, was ist nur aus dem guten alten Anstand geworden?? Die andere Mutter war einfach nur unverschämt!

Liebe Grüße

10

Es dem anderen Kind wegzunehmen, wäre wahrscheinlich der einzige Weg gewesen. Ich habe wohl zu sehr an die Vernunft eines Erwachsenen Menschens appelliert und „du kannst dem Kind doch das nicht wegnehmen“ über „Das IST das Spielzeug meiner Tochter“ gestellt #aerger
Mein Mann sieht mittlerweile ein, dass das eine doofe Aussage war.

11

Ja, das ehrt dich auch. Die meisten Menschen hätten dir das Spielzeug auch anstandslos zurückgegeben. Doch spätestens nach dieser unverschämten Aussage, die dich als Lügnerin dastehen lässt, hättest du dir das Spielzeug einfach nehmen können.

Ich wäre gerne dabei gewesen und hätte dir beigestanden. Unglaubliche Leute gibt es...

weiteren Kommentar laden
8

Ich finde das Verhalten der anderen Mutter auch unter aller Kanone. Mir würde sowas nicht im Traum einfallen.

9

Huhu, das ganze nennt sich Fundunterschlagung und ist strafbar, ich hätte die Polizei dazu gerufen.
😒 was denkt die andere Mutter sich und vor allem was bringt sie damit ihrem Kind bei, unmöglich!🤦🏻‍♀️

12

Ich finde auch, dass das Verhalten der Mutter gar nicht geht. Ich wäre vermutlich auch direkt zu dem Kind hin und hätte es freundlich darum gebeten mir das Spielzeug wieder zu geben, bzw. es wenn nötig auch weggenommen.

Herrenloses Spielzeug nehmen wir auch nicht einfach so mit. Ich lasse meine Kinder zwar damit spielen, aber sie müssen es dort lassen, bzw. natürlich sofort zurückgeben wenn der Besitzer auftaucht und es haben möchte.
Uns ist leider auch schon einiges an Sandspielzeug abhanden gekommen. Einiges wurde sicher versehentlich eingepackt oder vergraben, aber manches womöglich auch absichtlich mitgenommen.
Wenn wir zuhause festgestellt haben, dass etwas fehlt und direkt zum Spielplatz zurück sind, haben wir jedenfalls noch nie auch nur ein Teil wieder gefunden.

Top Diskussionen anzeigen