Serien für Kleine und große kinder (lang)

Hallo ihr lieben!
Ich bin auf der Suche nach tollen Serien für Kinder!
Und am liebsten für jede Altersgruppe.wir fangen mal bei unserer jüngsten an.

Mädchen (4 Jahre) guckt gerne Peppa.
Früher mal Jonalu und Bianca zauberkind.

Aber ich kann’s nicht mehr hören und sehen. Ben und Holly, Lauras Stern, Conni, Benjamin Blümchen, Bibi blocksberg , Sandmann, sesamstrasse kommen bei ihr nicht so gut an.
Normalerweise ist sie aber das typische Mädchen - mit viel Mädchen Kram und pink!

Habt ihr noch andere Tipps?

Darauf folgen 3 jungs im Alter von 7,10 und 12.

Geguckt wird ganz selten Peter Pan, Robin hood, yakari aber eigentlich fühlt er sich durch die großen Brüder schon zu alt dafür.. dann sitzt er am Handy der Brüder und guckt YouTube Videos, die er interessanter findet.
Aber ich möchte das eigentlich gar nicht.
Checker Tobi noch als Wissens Vermittlung - aber das sieht er nicht als Unterhaltung an.
😕
Also sollte schon spannend sein, sonst guckt er es eh nicht, aber auch keine Angst machen.

Dann sind da noch die beiden großen 10 und 12 und da hab ich echt keinen Plan .
Die beiden gucken gerne brawl Stars oder Videos Mit challenges auf YouTube oder spielen am Handy oder ps4. Also absolut nur „Verblödungs“ Unterhaltung.. ohne Komplett pädagogischen Hintergrund..
als Beispiel was ich damit meine
zb Lauras Stern - teilen, nicht mit fremden mitgehen, Ehrlichkeit, Freundschaft etc.
Wie halt in allen Filmen der Film einen irgend etwas mitteilen möchte.
Wir gucken gerne 1x die Woche einen Filmabend zusammen:
Nun suche ich auch Mal ne Serie die sie allein gucken können..ohne Verdummung.

Ich weiß , auch nicht die besten beispiele😅 aber zb kenne ich das noch von meiner Jugend das alle Mädchen gzsz, unter uns, Pfefferkörner, schloss Einstein , h2o usw geguckt haben.. bei jungs kenne ich gar keine Serien.
Pfefferkörner hat einer der jungs tatsächlich schon alle durch geguckt, aber sonst hab ich bei jungs keine Idee für eine Serie!

Was gucken eure kinder und was gibt es für jungs tolle Serien?
Gern auch mit pädagogischem Hintergrund.
Wissens Sachen sind auch interessant, aber nicht nur. Manchmal möchte man sich ja auch nur berieseln lassen und man lernt trotzdem noch Empathie nebenbei🙂

Danke und lg

1

Hallo,

Wie sieht’s denn mit „hör mal wer da hämmert“ aus? Oder „Full house“?

Lg

2

das hab ich sogar als Mädchen geguckt xD
oder michl? für die kleine Pippi Langstrumpf? Detektiv conan hab ich geliebt ;) ist auch was für jungs
lg

3

Wenn ich das richtig sehe ist Detektiv Conan eine Zeichentrick Serie. Mögen die großen gar nicht mehr

Die kleine hat vor Pippi Langstrumpf irgendwie noch Angst..😕

Am liebsten wäre mir für die großen jungs eine aktuelle Serie die es zur Zeit gibt.

weiteren Kommentar laden
4

Zum Mädchen, versuch es mit Prinzessin Lillifee. Ist Pink Glitzer und passt zu Peppa. Allerdings frage sie bitte und überrede sie nicht. Mit vier hat das Gehirn noch Probleme mit bewegten Bildern und es braucht noch viele Wiederholungen.

Zu Youtube. Ich würde keinem siebenjährigen offenen Zugang zu YouTube erlauben. Wobei auch die beiden Großen von mir da noch eher engmaschiger begleitet würden. Nicht jede Challence ist harmlos und manche YouTube Games sind alles andere als harmlos. Zum Beispiel das Drachengame vor zwei Jahren. Wo man den Drachenlord Zuhause besuchen "musste". Von daher mein Rat redet viel darüber und mit 7 nur anschauen lassen, wenn du genau weißt was es ist.

Zum siebenjährigen und dem Fernseher, schaut er denn gerne Fernsehen? Vielleicht liegen ihm Hörspiele mehr?

Die beiden großen. Pokemon und Digimon passen zu Brawl Star. Ansonsten gibt es natürlich viele Serien für die Zielgruppe Jungs. Die besten Realserien, der letzten Jahre sollen Haus Anubis oder Fluch des Falken sein. Wobei mich etwas wundert, dass die drei großen nicht selber Serien wissen und sehen wollen. Was sagen Sie den selber dazu?

6

Danke schon mal für deine Antwort. Werde ich mir mal anschauen, ob es was wäre.
Die kleine hat noch viel Angst vor den ganzen tollen Serien Wie zb Pippi oder Bibi und deshalb haben wir das dann immer gelassen. Aber gucken möchte sie trotzdem etwas, daher sind wir immer bei Peppa- mag ich aber gar nicht .

Der 7 jährige darf nicht frei YouTube gucken definitiv nicht! Nur wenn der große am Handy guckt ist er manchmal 5 Minuten dabei und ich hab es nicht mitbekommen. Und das findet er alles megaaaa cool. Deshalb ist das andere so langweilig! Daher weiß ich nichts was ich ihm alternativ vorschlagen kann, weil er immer jault das er auch YouTube gucken möchte.

Die beiden großen haben damals so tolle Sachen wie yakari, Robin hold, Peter Plan, Pippi langstrumpf, Lars der Eisbär, Felix, Bibi, Benjamin, lassie geguckt. Alles viel zu langweilig für den 7 jährigen...

Die großen gucken lieber YouTube Verdummung Sachen, daher interessieren sie sich momentan für nichts anderes. Und ich will Alternativen bieten

9

Vielleicht besorgst du dir Youtube Kids??
Schau es dir mal an.

weiteren Kommentar laden
7

Eine Serie die unsere drei alle gemeinsam gucken, ist schwierig. Und dabei sind unsere viel näher aneinander. 6, 9 und 11.

Alleine gemeinsam gucken sie Full House, Fuller House, Jessie, Henry Danger, I Carly, Thunderman, Simon und Kat,...
Nicht alles jeder gleich gerne.

Wir mit den Kindern gucken zB modern Family, How I met your mother, Big Bang Theory,...

Die Jüngste (6) guckt gerne Mako, H2O, Mia&Me, das geheimnisvolle Kochbuch,... Damit kann man meinen Sohn (9) jagen, und meine 11-jährige findet es auch uncool.

Mein Sohn (9) mag Pokémon, Star Wars Rebels,...eigentlich nur YouTube.

Meine Tochter (11) guckt gerne pretty little liars,...& eben normale Serien. Also nichts mehr explizit für Kinder.

8

Dragons, die Drachereiter von Berk oder Zak Storm könnte was sein, für die älteren Jungs.

Fur die Mädchen Friends.

Für die kleinen Bibi Blocksberg.

10

Für die Kleine Biene Maja, Heidi, die Schlümpfe, der kleine Maulwurf

Für die größeren "Es war einmal das Leben" finde ich großartig, habs als Kind gesheen, sogar in der Schule und als Erwachsene finde ich es immer noch super.
es gibt auch noch "Es war einmal der Mensch" Geschichtsvermittlung kindgerecht.

11

Hallo,

meine Tochter (3,5 J.) schaut total gern Caillou. Mir kommt er mittlerweile schon zu den Ohren raus 🙈
Aber das ist so schön ruhig und kindgerecht, da muss ich nicht mitschauen.
Aber Vorsicht: besonders bei youtube gibt es da echt heftige vera... Folgen.

Ansonsten ist Bibi & Tina hoch im Kurs - Bibi Blocksberg ist bei ihr Bibi ohne Tina und die kann sie nicht leiden 🙃

Lg

13

P. S. Wenn deiner Tochter vieles noch zu wild ist, wäre vielleicht Leo Lausemaus oder Bobo Siebenschläfer etwas für sie. Peppa mag ich auch nicht. Bei „dummer Papa“ habe ich dann irgendwann ausgeschaltet.
Tilda Apfelkern ist auch noch toll!

16

Großes Upvote für Tilda Apfelkern.
Angenehme erzählstimme, liebe Geschichten, tolle Bilder.
Bei Netflix mag ich auch noch Oona und Baba, die Papageientaucher

14

Der Hit bei meinem 9 jährigen ist gortimer gibbon
Ich schaue da super gern mit, abseits des Mainstreams, gute Message und hat auch schon einige Auszeichnungen bekommen.
Gibt es bei prime. Schau es dor mal ab, wir mögen es sehr ich denke auch, das es pädagogisch wertvoll ist



Meine 4 jährigen Zwillinge schauen
Anna und die wilden Tiere
Willi willst wissen
Sendung mit der Maus
Eine Möhre für zwei
Löwenzahn

Sie dürfen jedem zweiten Tag 30 min schauen

15

Hallo,

warum guckt ihr nicht die alten Disney-Filme?
Susi und Strolch, Dschungelbuch, König der Löwen, Nemo...

Da kann man ja auch einen Film auf zwei oder sogar drei Abende aufteilen, wenn es euch sonst zu lang ist.

Bei Filmen fallen mir tatsächlich noch einige ein: Mary Poppins, Kevin allein zu Haus, My girl meine erste Liebe, ...

Man kann einen Wecker stellen. Der klingelt dann natürlich mitten in eine Szene rein. Deshalb entscheiden Mama und Papa, wieviel sie noch an "Verlängerung" geben. Wenn es dann Protest gibt, wird beim nächsten Mal direkt beim Klingeln ausgeschaltet ;-)
Dann braucht man nicht unbedingt Serien.

LG!

17

wie wäre es für die jungs TKKG , das gibt es doch auch, wenn ich mich richtig erinner als serie oder ??? , glaube auch...

aber mehr fällt mir auch nicht so ein.. ausser pokemon, das ginge auch noch, ist ja auch etwas lehrreich, zumindest zum anfang...aber habs auch nie zu ende geschaut..

bei den mädchen weiss ich auch nicht genau... soweit sind wir noch nicht.. aber habt ihr nicht netflix oder amazon oder so?? da kannst ja auch mal durchschauen, was sie so anbieten...

biene maja?? oder Wicky ??

Top Diskussionen anzeigen