Selbstliebe

Hallo

Ich hab ein ganz schlimmes Selbstbewusstsein.

Ich liebe mich selbst gar nicht .

Durch meine Kindheit.

Habt ihr Tipps wie ich es lernen könnte ?

1

Kurzer Text, kurze Antwort: Therapie

Alles Gute!

2

Ganz ehrlich. Mach eine Therapie. Ich meine das überhaupt nicht böse sondern halte das für den besten Weg wieder Selbstvertrauen und Selbstliebe zu erlangen. Auch wenn der Weg zum Therapeuten schwer ist, lohnt er sich.

Es gibt ansonsten ganz viel Literatur zu Achtsamkeit und auch Selbstliebe wo diverse Übungen drinstehen.

Ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft und hoffe du findest einen Weg dich wieder selbst zu lieben.

3

Kindheit therapeutisch aufarbeiten und dann abhaken.
Nach vorne schauen und den alten Ballast zurück lassen.
Neue Ziele stecken.
Anfangen dich selbst zu akzeptieren.
Dir selbst mal was Gutes tun.
Positiv denken.
Du darfst auch gerne mal dir selbst auf die Schulter klopfen und sagen "das hab ich gut gemacht".
Alles Gute für dich!

4

Was lief denn gut in deinem Leben?
Was sind deine guten Seiten?
Hebe sie hervor.

5

Ich erinnere mich an einen Tag in meiner Kindheit. Ich weiß nicht mehr wie alt ich war. Vielleicht ein junger Teenager.

Jedenfalls hatte ich an dem Tag einen Zwiespalt mit mir selbst. Ich wollte auf mein Gewicht achten, hatte aber "gesündigt".

Im Wechsel dachte ich "Ich hasse mich" und dann doch wieder "nein ich mag mich" ... immer hin und her.
Letztendlich kam ich dann zu dem Schluss, dass ich mich mag, auch wenn ich mal Fehler mache. Ich verzeihe mir selbst.

Und seit diesem Tag mag ich mich. Klingt total doof, ich weiß, aber es ist so. Der Entschluss "Ich mag mich, auch wenn ich nicht perfekt bin" hat sich so richtig angefühlt, dass ich von der Ansicht nie wieder abgewichen bin.

Lg mcbess

Top Diskussionen anzeigen