Testament

Warum adoptiert er ihn nicht? Dann gibt es keinen Streitfall.

Der leibliche Vater müsste der Adoption zustimmen.

Warum sollte er es nicht machen? Er kümmert sich nicht. Die Pflicht für den Unterhalt fällt weg.. es gibt für ihn nur Vorteile

Einigen Vätern geht es allein um die Macht, die Mutter zu ärgern.
Andere zahlen aber wollen keine Zeit opfern.
Andere würden sich gerne kümmern, haben aber (Aufgrund der Mutter) aufgegeben.

Ich denke weil er die Mutter dann nicht mehr in der Hand hat um ihr Steine in den Weg zu legen. Natürlich wäre es sinnvoller einer adoption zuzustimmen .....

kannst du lesen?? weil der vater sein sorgerecht nicht abgibt.

Denkfehler.
Dein Kind ist Pflichtteilsberechtigter bei dir und du/er beim Kind.
Sobald einer stirbt hat er dir Hand drauf, zumindest auf den Pflichtteil.
Geht zum Notar. Anders geht es nicht.

In Deutschland kenne ich mich nicht aus. In Österreich wäre es dein Ehemann wo das Kind bleibt. Aber sowas kannst du ganz einfach mit einem Testament klären.

Wie kommst du darauf?
Der biologische Vater hat das Sorgerecht.
Das geht nicht so ratz fatz an jemanden über, der mit dem Kind nicht mal verwandt ist. In dem Fall der neue Mann der TE.

Es gibt Unterschiede zwischen Österreich und Deutschland. Ich weiß es, weil ich mich selbst erkundigt habe. Und sie hat nicht geschrieben, dass er das gemeinsame Sorgerecht hat.

Doch das steht im Ausgangsbeitrag
"Würde es zum Vater kommen? Die beiden kennen sich ja nicht und er möchte aus purem trotz auch das Sorgerecht nicht abgeben."

Ok. Das dürfte ich dann überlesen haben. Trotzdem wäre das Kind beim Ehepartner, da gibt es eine Klausel im Gesetz.
Aber es kann auch nicht so schwer sein, es im Testament zu verankern

naja, ICH weiß, dass es für das Kind furchtbar wäre, aber unsere Richter sind eben an Gesetze gebunden, die sie selbst bei ausgeprägtem Mitgefühl und Verständnis nicht umgehen können.

wie gesagt, ich würde mir einen Anwalt holen, der euch hilft, die Adoption durchzubekommen. Dann ist es langfristig am unkompliziertesten, nicht nur im Todesfall.

Top Diskussionen anzeigen