Eheprobleme. Keine Unterstützung. LANG

Was liebst du an ihm?

Das war gerade auch mein erster Gedanke 🙈

Warum liebst du ihn?

Habt ihr zwei auch noch schöne Zeiten miteinander?
Könnt ihr die Kinder zu den Großeltern für ein Wochenende geben?

Das ist aber lieb von ihm, dass er mit dir Kaffetrinken geht! Sehr niedliche Idee. #herzlich

Ich denke, ihr braucht beide mal Hilfe, um aus dem Alltagstrott rauszufinden und euch gegenseitig wertzuschätzen.

Was müsste passieren, damit du dich in der Beziehung wohl fühlen kannst?

Weil du dich selbst dazu gemacht hast... Egal, du kannst es ändern, wenn du es möchtest. Gehe in dich und überlege, was genau du möchtest und das tust du.

Ja wir haben ein Gemeinschaftskonto aber ich besitze keine Karte...
Wenn ich Geld brauche ( Frauensachen) wird das Geld mir hingestellt, mehr auch net.

Umso mehr ich schreibe desto mehr merke ich echt wie absurd das ganze ist und wieso ich nicht einfach streike und mal nichts tue.

Du hast keine Karte für euer Konto? Warum lässt du dir das gefallen?
Wie kaufts du ein?

Habe ja schon oben erwähnt das man sich nichts kaufen brauch weil man im Kleiderschrank Kleidung hat (Aussage von meinem Mann.)

Aber ich merke wirklich wenn ich schreibe und durch die ganzen Kommentare das ich gewaltig was ändern muss, mir und den kindern zuliebe.

Ich meinte auch Lebensmittel, tanken, etc?

>>>Wenn ich Geld brauche ( Frauensachen)<<<

Was sind denn "Frauensachen"?
Hast du kein Haushaltsgeld?

Schminke, tampons, binden.
Genau das sind in Frauensachen.

Nein gibts nicht. Es gibt keine Hausgeldskasse.

Du kannst dir dein eigenes Konto eröffnen und bei der kindergeldstelle zumindest erwirken, dass das Kindergeld zu dir kommt. Da brauchst du keine Zustimmung deines Mannes.

Das ist wohl wirklich kein Scherz...du mustmusst da weg!
Wir haben 2019!!!! Nicht 1919. .. besteht er auch auf eheliche Pflichten?!?!?!

Riesen a Loch dieser Mensch

Das löst zwar nicht dein Problem: aber lass dir was am Bankschalter auszahlen!!!!

vielleicht wäre das der richtige Einstieg um ihn wachzurütteln..... ein Mal Konto leer räumen 😎
(wobei es natürlich vermutlich erstmal total eskalieren würde....)

Eröffne ein eigenes Konto, lass das Kindergeld darauf zahlen und vor allem dein Gehalt ab nächstem Jahr.

Top Diskussionen anzeigen