Wechselmodell Geschwister Kontakt

Hallo,
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Mein Partner und ich leben das wechselmodell.
Eine Woche hat er seinen Sohn 7jahre alt. Eine Woche seine ex.
Die gute hat noch 1 kleine Tochter... anderthalb mit einem anderen Mann.
Wenn sein Sohn bei uns ist kam jetzt schon mehrfach der Anruf der Mutter dass die kleine Schwester ihren Bruder vermisse und mit ihm telefonieren möchte. Das letzte mal in unserem Urlaub.
Ich empfinde es als unverschämt in unserem Urlaub gestört zu werden.
Versteht mich nicht falsch...würde der Sohn das Bedürfnis von sich aus äußern mit seiner Mutter oder der kleinen Schwester telefonieren zu wollen..kein Thema. Allerdings hat die gute Frau schon heulend vor mir gesessen und mir erklärt sie liebe meinen Freund noch. Ich gehe voll mit den Befindlichkeiten seines Sohnes mit ......hat er das Bedürfnis...kein Problem.
Aber die Bedürfnisse der anderen Seite empfinde ich als unpassend.
Wie handhabt ihr das mit den Geschwistern?
LG

2

>>>Ich empfinde es als unverschämt in unserem Urlaub gestört zu werden.<<<

Dann solltet ihr der kleinen Schwester einen Terminkalender schenken und eintragen, wann sie Sehnsucht nach ihrem Bruder haben darf und wann nicht #augen.
So ein Anruf kann einem doch glatt den ganzen Urlaub versauen #cool.

1

Mit 1 1/2 kann meine Tochter noch keine Bedürfnisse äußern, noch nicht so konkrete jedenfalls 🤔

9

Meine Tochter ist 16 Monate und fragt permanent nach ihrer Schwester wenn sie sie nicht sieht. Teilweise sogar nachts wenn sie aufwacht.

3

Unser jüngster ist fast 7 Monate und langweilt sich tagsüber und freut sich, wenn seine Schwestern nach Hause kommen nachmittags.
Er kann zwar nicht reden, aber man merkt deutlich, wie sehr er an seinen Schwestern hängt.


Hätte die Mutter Sehnsucht und würde deshalb anrufen, würde das nicht gehen.
Aber so ein kleines Kind..? Gibt schlimmeres, oder? 👀

4

Hallo unsere kleine ist 10 Monate alt und das erste was sie morgens machen will ist in das zimmer ihrer schwester wenn sie dann feststellt das diese schon in der Schule ist findet sie das gar nicht toll.
Kommt ihre Schwester nachhause ist die freude riesig und die mama abgeschrieben.
Ist die große in ihrem zimmer und die türe geht auf kann die kleine noch so beschäftigt sein sie springt sofort auf und krabbelt los.

Also ja Geschwister können sehr aneinander hängen und ich würde mich da gar nicht aufregen sollen sie doch telefonieren sehe da kein problem gerade wenn der bruder ne woche weg ist.

Lg

5

Hm, solange die Mutter ihre Tochter nicht instrumentalisiert, um euch zu stören (ist es das was du glaubst?) finde ich es weder schlimm, noch unverschämt. Es sind Kinder...oder ist der Sohn nach dem Telefonat traurig und will zu seiner Schwester?

6

Es ist nicht unverschämt sondern vollkommen okay.

Die Ex und dein Mann sind nun mal eine Familie, auch wenn sie kein Paar mehr sind. Wenn die Schwester den Wunsch hat, ist es doch toll, dass sie ihren Bruder anrufen kann. Schön, vielleicht wird das eine ganz innige Geschwisterliebe.

Meine Tochter ist im selben Alter und vermisst sie meinen Neffen, Tipps sie auf ein Foto von ihm oder Ähnliches.

Ich glaube eher, dass du dir Sorgen machst. Wenn dein Mann dich liebt, musst du das aber nicht :)

7

Hä? Welche andere Seite? Die Kleine ist seine Schwester 🤷 und inwiefern fühlst du dich von einem Anruf, der an den Sohn deines Partners gerichtet ist, gestört?

Meine Tochter ist fast 13 Monate und vernarrt in ihren großen Bruder (fast 10), sogar seinen Namen hat sie noch lange vor Mama und Papa gelernt.
Wenn sie ihn anrufen könnte, wenn er in der Schule ist, würde sie es tun.

8

Hast du so eine Angst, dass dein Mann fremdgeht? Weil die Mutter von seinem Kind bei euch anruft? Ich würde mal an deinem Selbstwertgefühl arbeiten 🤔

10

Meine Tochter ist 18 Monate alt und bringt mir öfters mein Handy und möchte dass ich Ihren Papa anrufe.
Sie kann sehr gut äußern wenn sie was will.
Auch ruft sie nach Ihrer Schwester wenn die mal nicht da ist.

Top Diskussionen anzeigen