Schlechte Mutter

Ich weiß nicht, wie andere irgendetwas schaffen und es ist mir auch wurscht. Ich denke einfach, dass ich eine gute Mutter bin, ich denke von mir, dass ich wunderschön, wertvoll, liebenswert und glücklich bin. Das ist alles und schon bin ich es.

Tu was für dich.
Unsere Kleine geht gern in die Kinderbetreuung vom Fitnessstudio. Da kann ich dann ein bisschen sporteln, saunieren, blöd schauen😀was man halt manchmal so braucht. Dann sieht man vieles anders.

Wenn sich der Vater auch um sein Kind kümmert, ist die Mutter des Kindes entlastet.
Druck ihm seine Tochter in den Arm und verlasse die Wohnung für mindest 8 Std!
Kriegt er nix hin überlege dir gut, ob du das willst.
Du schleppst ihn ja mit durch. So bezüglich Haushalt und kochen .
Da hast du es alleinerziehend leichter

Ach und leg dich ruhig auch mal für ein Mittagsschläfchen hin wenn dein Baby es auch macht.

Lass dich mal gedanklich drücken!
Ich bin auch eine schlechte Mutter in den Augenvon anderen. Ich bin zu dick und schaffe Haus und Garten nicht und meine Tochter ist fast 1 Jahr.
Lieber spiele ich mit meiner Tochter oder wir unternehmen als Familie etwas Schönes. Die Anderen können mich mal.
Leg dir schnellstmöglich auch diese Einstellung zu!

Top Diskussionen anzeigen