Ab wann wollten eure Kinder nicht mehr bei Oma schlafen?

Hallo. Mich interessiert ab wann eure Kinder nicht mehr bei Oma und Opa übernachten wollten?
Danke für eure Antworten
LG

2

ich übernachte bis heute ab und an bei meiner oma ...

... ich verstehe die frage irgendwie nicht.

1

Hallo,

unser Sohn ist 13 J. und übernachtet hin und wieder noch sehr gern bei meinen Eltern.
Gerade erst in den Ferien war er 3 Tage am Stück dort. Meine Eltern sind Ende 60 und unternehmen auch etwas mit ihm. Zudem hilft er meinem Vater gern bei allem möglichen im Garten z.B.
Meine Schwiegermutter wohnt mit bei uns im Haus, daher fällt es weg bei ihr zu übernachten.

LG
Tanja

3

Meine Tochter ist fast 5 und mag seit einem Jahr nicht bei Oma & Opa schlafen ;-)
Liegt aber wohl einfach nur daran, dass sie ein "Heimschläfer", "Heimschei*er" etc. ist #rofl

4

Unsere Söhne (15 und 10) wollen schon lange nicht mehr bei Oma schlafen. Meine Schwiegermutter ist sehr anstrengend und textet die beiden die ganze Zeit zu. Und als mein Schwiegervater noch lebte, sind sie nicht gerne da gewesen, weil Oma immer den Opa rumkommandiert und ausgeschimpft hat. Das hat ihr unser Kleiner auch gesagt. Da aber meine Mutter mit im Haus wohnt, hatten wir es auch nicht nötig, dass die beiden dort übernachteten. Und heute brauchen wir sowieso keinen Babysitter mehr....
LG
Elsa01

5

Hi,
unsere beiden wollen sogar vermehrt dort schlafen, egal bei welcher Seite. Sie sind bald 9 und 12.

vlg tina

6

Ich hab mit 19 sogar noch bei der Oma geschlafen 😂
OK, das war mehr nach dem feiern 😂

Ich glaub es war ca mit 13 Jahren bei uns.

7

Ich habe eigentlich erst nicht mehr bei meiner Oma übernachtet als ich selber Kinder hatte, da war dann nicht mehr genug Platz.

Mein Cousin war bis zum Tod unserer Großeltern noch regelmäßig dort.

8

Gar nie hat das aufgehört eigentilch. Mein Sohn hat sogar bis er 15 war bei meinen Eltern mit im Zimmer geschlafen.

heute ist er Ü30 und wenn er zu Besuch ist, übernachtet er immer noch bei Oma und Opa. Liegt vielleicht daran, dass die schon immer in einer anderen Stadt in weit weit weg wohnen, Oma und Opa Besuch war also immer mit Übernachten, wir alle. von Geburt an. Bis heute.

Mein Stiefsohn hat so mit 15/16 das letzte Mal bei Oma und Opa geschlafen. Einfach weil er dann auch abends alleine blieb, wenn die Eltern nicht da waren. Da sind Oma und Opa im Dorf nebenan.

Lichtchen

9

Unsere kids fahren aufgrund der Entfernung immer gleich eine Woche zuden Grosseltern- die grosse will nächstes Jahr wahrscheinlich nicht mehr mit - sie ist dann 14, fast 15...

Top Diskussionen anzeigen