Timing Namensänderung

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine Frage zu dem Umgang mit der Namensänderung nach der Hochzeit.
Wir haben jetzt am Wochenende geheiratet und ich habe den Namen meines Mannes übernommen.

Eine Checkliste bei welchen Ausweisen, Ämtern & Co über die Namensänderung informiert werden muss habe ich -
aber ich bin mir mit dem Timing unsicher.

Das wichtigste wäre ja eigentlich die Änderungen im Bürgerbüro zur Anpassung von Perso und Reisepasse. Allersing
bekomme ich hier erst Ende November (!!) einen Termin und auch weil wir in zwei Wochen noch in Urlaub fliegen wurde
mir empfohlen diese Dokumente erstmal mit meinem alten Namen zu belassen.

Kann ich nun dennoch bis dahin schonmal alle anderen Behörden und Unternmehmen (z.B. Versicherungen, Arbeitgeber,
Banken, Telefonverträge,... ) informieren und um Anpassung bitten oder gibt das eurer Erfahrung nach dann Probleme,
weil Perso und Reisepass noch nicht aktualisiert sind?

Wäre euch um eure Erfahrungen und Tipps sehr dankbar!!!

1

Herzlichen Glückwunsch.
Ich denke das du die üblichen Sachen wie normale Versicherungen, Arbeitgeber etc schon informieren kannst, dann ist es auch vor dem Urlaub erledigt. Ich würde dann nur den Personalausweis, Reisepass und Führerschein und die Auslandskrankenversicherung erstmal nicht ändern und dann halt im November, wenn du deinen Ausweis änderst. Kreditkarte dann vielleicht besser auch noch nicht. Damit du im Urlaub keine Probleme bekommst.
LG

2

Für die Änderung bei Versicherungen, Arbeitgeber, Banken, Telefonen etc. hat bei mir die Eheurkunde gereicht. Ich musste nirgendwo meinen Personalausweis vorzeigen.

Ich habe das alles sowieso per E-Mail gemacht und da hat wie gesagt die Eheurkunde gereicht.

3

Ende November einen Termin im Meldeamt?! Hat eure Stadt keine regulären Öffnungszeiten?
Wohin fliegt ihr denn? Evtl
LG

5

In München Stadt leider fast nur mit Terminen weit im Voraus oder wenn man Glück hat ganz spontan.
Wir haben noch nicht gebucht aber der Plan ist Südeuropa. Ich würde dann auf jeden Fall noch auf den alten Namen buchen wollen, weil bis dahin ja auf keinen Fall Perso/Pass da wären.

16

Wenn alle Stricke reißen, ist ein Express-Reisepass innerhalb von 3 Tagen da

4

Ist dein Flugticket und ggf. Hotelzimmer auf deinen alten oder den neuen Namen gebucht? Wenn letzteres musst du vermutlich Himmel und Hölle in Bewegung setzen, damit du fliegen kannst.

6

Noch gar nicht. Würde dementsprechend noch auf den alten Namen buchen. Wollte damit nur sagen, dass Perso/Pass für die nächsten Wochen auf jeden Fall erstmal mit altem Namen verbleiben, weil sich damit meine Frage stellt, ob es problematisch wäre wenn ich aber jetzt schon den Namen bei Versicherungen, Kassen usw anpasse

8

Aah, verstanden. Da du schriebst „in zwei Wochen“, dachte ich, das wäre alles sicherlich schon gebucht.

7

Hi,

warum hast du Reisepass und Personalausweis nicht schon im Vorfeld beantragt?

Ich habe damals dies vorher beantragt und mit Eheschließung wurden mit die Dokumente mit neuem Namen, ausgestellt mit Datum Hochzeitstag, überreicht.

Danach habe ich mit eingescannter Urkunde alle anderen Namensänderungen per email erledigt.

Bei der Bank wurde ich persönlich vorstellig. Die wollten eine Kopie der Urkunde, Ausweis hat keinen interessiert.

Führerschein läuft heute noch auf meinen Geburtsnamen, was aber bislang noch nie moniert wurde.

Warum erst im November einen Termin beim Bürgerbüro?
Bei uns geht man zu den allgemeinen Öffnungszeiten hin und zieht eine Nummer und kommt nach längerer oder kürzerer Wartezeit dran.

LG

9

Beispieltext für eine vollkommen sinnlose Antwort.

10

Das hab ich mich auch gefragt 🤔 würde gern wissen im welchen bundesland das so üblich ist....

Bei unserem standesamt (in bayern) mussten wir alles fristgerecht im vorfeld beantragen und klären. Während der heirat haben wir auch direkt unseren stammbuch mit urkunden und Kopien für diverse ämter erhalten. Und paar Tage nach der heirat konnte ich auch den ausweis abholen. Ging also alles relativ von allein. 😉

weitere Kommentare laden
12

Hallo.

Ich würde warten, bis ich den neuen Perso/RP habe und dann alles andere ändern lassen. Pressiert doch nicht.


LG

14

Wir hatten damals auch auf meinen Mädchennamen gebucht und sind mit "altem" Namen geflogen.

Bei unserem Bürgerbüro sind Termine auch rar, wenn man bestimmte Zeiten braucht.

15

Ich bin jetzt bald 1 jahr verheiratet und hab meinen Reisepass noch nicht aktualisieren lassen 😂
Da gibt es keine Probleme, bei hotelbuchungen müssen die Daten mit dem Reisepass übereinstimmen.

18

Hey, kenne das mit München- wir haben für unsere ummeldung auch viel zu spät nen Termin!

Also mir wurde das damals so erklärt im Standesamt München (und was anderes interessiert hier doch nicht) , dass man in die Flitterwochen noch mit dem alten Pass geht und dann aber auch so Bucht. Wir waren in den USA und es war kein Problem (esta dann aber mit altem Namen und Ticket, Hotel ...)
Lg

Top Diskussionen anzeigen