Kleidung Spenden? An junge Menschen

Hallo ihr lieben ūü•į

Ich habe viele Sachen die ich nicht träge dennoch will ich sie nicht wegwerfen da die in einem
Sehr sehr guten Zustand sind.

Ich w√ľrde sie gerne spenden an junge Menschen die das gebrauchen k√∂nnen. Vielleicht ein Hospiz oder sowas... wenn es weiter hilft ich trage so XS bis S

1

Was ist denn deine Frage?
Falls es um das "Wo?" geht, dann gib bei Google einfach sowas wie Kleiderspende und deine Stadt ein. Da gibt es häufig Übersichten, wer wo was hinbringen kann...

2

Bei uns hat der Kinderschutzbund auch einen Laden f√ľr Erwachsene, das DRK hat eine Kleiderkammer, genau wie die Caritas im Nachbarort.

Erkundige dich am besten vor Ort, bei der Kommune oder bei karitativen Einrichtungen.

3

Hast du Freundinnen oder Verwandte, denen die Kleidung passen k√∂nnte? Bzw kennen die Leute, die die Kleidung gebrauchen k√∂nnten? In meinem Umkreis ist es √ľblich, dass man sich gegenseitig gut erhaltene Kleidung weitergibt, bevor man sie spendet oder gar wegwirft.

Ich selbst bin so bis zum Ende meines Studiums mit Kleidung eingedeckt worden und war soooo dankbar - tolle, hochwertige Kleidung von einer Person mit √§hnlichem K√∂rperbau und ohne selber shoppen zu m√ľssen (ich hasse shoppen) #verliebt

Wenn die Kleidung wirklich gut und eigentlich auch zu schade f√ľr den Container ist (und du niemanden pers√∂nlich kennst, der sich dar√ľber freut): stell es auf eine Uni, die Studis nehmen gerne alles, was gratis ist. Eventuell die Fachrichtung beachten: Juristen- und Wirtschafts-Studis r√ľmpfen √ľber "Gebrauchtes" gerne die Nase, Techniker sind da wesentlich dankbarer ;-)

Gibt neben Studis sicher auch andere Möglichkeiten, das Zeug zu deponieren - Jugendzentren funktionieren sicher auch gut.

4

√úbrigens nix gegen die offiziellen Kleiderspende-Container. Aber mir wird oft der Eindruck vermittelt, das Fl√ľchtlingsheime etc. in alten Klamotten untergehen und da einfach viel nicht dort ankommt, wo man es gerne h√§tte.

Daher mein Rat: sich jemand suchen, der einen vergleichbaren K√∂rperbau und Geschmack hat und der sich √ľber regelm√§√üige aussortierte Kleidung freut. Ist mMn nach treffsicherste Variante, seine Kleidung gut genutzt zu bekommen.

5

Hallo :) vielleicht mal Freunde fragen? Ich habe eine Freundin, die regelm√§√üig Kleidung von mir haben kann, ebenso schau ich bei ihren aussortierten Sachen gern durch, wir tragen beide XS und haben einen √§hnlichen Geschmack, da trifft sich das sehr gut ūüėČ

Der Rest wird online verschenkt oder verkauft.

6

Man kann ans √∂rzliche DRK spenden (Kleidercontainer) oder √ľbers Internet an die Deutsche Kleiderstiftung.

7

Die meisten Kinderheime haben interne Kleiderkammern, wo die Kinder und Jugendlichen sich Klamotten holen können - geschenkt.
Vielleicht wäre das was?

Top Diskussionen anzeigen