Erzieher raucht?

Hallo, ich würde mich mal über eure Meinung freuen. Unser Sohn kommt ab September in die Kita, dann 1,5 Jahre. Beim Kennlerntreffen hat der Erzieher, während die Kinder draußen gespielt haben, sich hingestellt, aufs Kindergartengelände, und geraucht. Eine nach der anderen.
Ich habe leider generell eine Antipathie gegen Raucher und man kann vermutlich schon sagen, dass ich sie hasse. Deswegen bin ich mir nicht sicher, ob ich überrreagiere, wenn ich überlege, dass schon vor Kitastart anzusprechen, oder ob das berechtigt ist? Wie ist das in euren Kitas? Mein Mann war entsetzt, meint aber, die Kita ist ansonsten super und wir sollen nicht gleich deswegen Unfrieden stiften.

1

Wir hatten schon vor 20 Jahren als ich in der Jugendbetreuung gearbeitet habe die eiserne Regel, dass Raucher ausser Sichtweite gehen und sich danach waschen. Und da waren die Kids deutlich älter und weniger empfindlich.

Also: Geht gar nicht und ich würde was sagen!

2

Naja... kannst du ansprechen. Aber ich denke er wird nicht wegen dir mit dem rauchen aufhören. Dann wirst du dir wohl eine andere Kita suchen müssen.

3

Das finde ich krass und hätte nicht gedacht, dass sowas heutzutage noch möglich und erlaubt ist. In der Einrichtung unseres Kinder machen die Erzieher Pause und rauchen abseits der Einrichtung, sodass sie von den Kindern nicht gesehen werden können. Ich würde mich ggfs beim Träger erkundigen, ob der Erzieher das erlaubt tut. Ich kann mir das kaum vorstellen

4

Bin selbst Erzieherin und Rauchen neben den Kindern geht garnicht! Würde ich als Mutter bei der hinterfragen! Also wie es mit dem Rauchen geregelt ist und dann abwarten was von der Leitung erzählt wird! Weil ich würde nicht wollen das neben meinem Kind geraucht wird und ich habe noch nie in einer Einrichtung gearbeitet wo Rauchen neben den kindern erlaubt wäre!!!

5

Bei der Leitung hinterfragen sollte es heißen

6

Bei uns gilt Rauchverbot im Gelände. Die Erzieherinnen müssen in Ihren Pausen draußen vor dem Tor rauchen. Und ich denke alle halten sich da dran. Bei den Kindern rauchen geht meiner Meinung nach auch garnicht. #zitter

7

Hallo,

Ich würde mal fest davon ausgehen, dass es nicht erlaubt ist auf dem Gelände zu rauchen. Daher kannst du es ruhig ansprechen.

Das man Menschen, die rauchen hasst, finde ich übrigens schon eine krasse Ansicht. Vielleicht solltest du daher deinem Mann das Ansprechen überlassen. Nicht, dass es direkt emotional wird.

8

Rauchen vor den Kindern geht gar nicht und ich bin echt überrascht, dass das heutzutage noch ok ist.

Ich bin selbst Gelegenheitsraucher, aber grundsätzlich nie wenn die Kinder dabei sind. Ich bin mir auch recht sicher, dass die Betreuerin meines Sohnes raucht, morgens bei der Abgabe rieche ich es manchmal. Aber nachmittags riecht sie nie. Was sie vor der Arbeit und in ihrer Pause außerhalb des Geländes macht, ist alleine ihre Sache. Aber in unserer Kita dürfte niemals auf dem Gelände geraucht werden.

Ich würde das mit der Leitung besprechen. Obwohl ich grundsätzlich mit Rauchen kein Problem habe, gehören rauchen und arbeiten und das auch noch mit Kindern fuer mich nicht zusammen.

9

Das kann ich ehrlich gesagt gar nicht glauben. Das Rauchen kann man (leider) niemandem verwehren aber in Kitas und Schulen herrscht normalerweise Rauchverbot. Erzieher / Lehrer, die rauchen, müssen dies außerhalb vom Schulgelände (außer Sichtweite der Kinder) tun.
Seid ihr euch sicher? Ich kann das wirklich nicht glauben, dass es sowas noch geben sollte. Da hätten doch sicher auch andere Eltern schon etwas gesagt?!

Prinzipiell muss wegen einem Erzieher nicht die ganze Kita schlecht sein aber klären würde ich das dennoch vorher!

10

Ich kann mir nur vorstellen, dass es sich vielleicht um eine Einrichtung in Österreich handelt. In Deutschland ist es meines Wissens nach nicht erlaubt

11

Österreich hat eigentlich recht strenge Rauchverbote. Daher kann ich es mir dort auch nicht vorstellen... Könnte natürlich noch ein anderes Land sein.
Hier in Deutschland halte ich es immernoch für (fast) unmöglich so eine Situation zu beobachten. Leider gibt es immer wieder Eltern, die bei uns auf dem Schulgelände das Rauchverbot missachten.
Aber in einer Kita sehen den Erzieher alle Kollegen, Kinder und Eltern - da MUSS doch einer etwas gesagt haben...

12

Hallo

Du solltest dein Kind nicht in diese Kita bringen.
Verlänger notfalls deine Elternzeit.

Stell dir vor

-er nimmt dein Kind auf den Arm, seine Sachen stinken nach Qualm

-er stinkt aus dem Mund nach rauch

-das Nikotin an seinen Finger

14

Als ob man so einfach mal eben schnell die Elternzeit verlängern kann...
Überflüssiger Kommentar!

19

Naja, ich hatte nie Elternzeit, habe direkt wieder gearbeitet nach der Geburt (selbstständig) und die Kita ist nicht "notwendig", aber schon deutlich entspannter, weil wir beide (mehr als) Vollzeit arbeiten, aber es wäre notfalls machbar. Wir schaffen das sehr gut.
Nur er ist bereit für die Kinder, er braucht das langsam, wir finden die Kita super, sie ist eigentlich perfekt, wir hätten eben weniger Stress wenn er in der Kita ist. Es wäre also alles super - bis auf den Erzieher. Wir kommen aus NRW. Das mit meinen Mann vorschicken ist eine gute Idee.

Die anderen Eltern haben nichts gesagt - im Gegenteil, der andere Papa hat sich neben den Erzieher gestellt und mitgeraucht. Die kannten sich auch alle schon alle, die Geschwisterkinder waren schon in der Gruppe, deswegen waren wir da leider so ein bisschen die Außenseiter.
Ich bin auf jeden Fall beruhigt, dass ich nicht überreagiere auf Grund meiner Voreingenommenheit bei Rauchern sondern ihr das auch nicht ok findet. 😊

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen