Ich weiß nicht wie ich mich fühlen soll

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure rege Anteilnahme.

Tatsächlich hatte ich gestern ein Telefonat mit meiner Oma. Sie sagte, vollkommen unvermittelt, selbst das sie meint ich soll mit den Kindern in den Urlaub. Sei weiß ja um unser Verhältnis. Sie weiß was alles vorgefallen ist und wie sich alles in den letzten Jahren entwickelt hat. Wir haben nun besprochen das wir nach dem Urlaub gemeinsam zum Grab gehen werden. Mein Onkel wird am Tag der Beisetzung für sie da sein. Das beruhigt mich sehr.

Euch allen vielen Dank. Manchmal muss man sich einfach sortieren. Und dabei hat mir das Schreiben und danach eure Antwort geholfen.

Ich freu mich sehr für dich, dass ihr eine gute Lösung gefunden habt.
Manche Hindernisse wirken nur im ersten Moment unüberwindbar und wenn man mit jemandem redet sieht man plötzlich, dass es auch einen Weg drum herum gibt.

Eine schöne Lösung. Und eine starke Oma hast du da.

Top Diskussionen anzeigen