Was soll ich nur tun?

Welches Bett

Anmelden und Abstimmen

Ich finde da sollte dein Mann mal Tacheles reden. Sie kann sich ja weiterhin mit der ex gut verstehen, aber sollte auch akzeptieren, dass ihr jetzt eine neue familie seid. Sie sollte lieber der kleinen helfen sich da zu integrieren anstatt zu stänkern.

Ich würde gar nicht mit ihr umgehen. Soll doch dein Mann mit den Kindern hinfahren, wenn er möchte, ansonsten lass sie einfach. Mit der Ex kann sie ja befreundet sein, da würde ich mich raushalten und nicht aktiv Kontakt suchen.

Finde da sollte dein Mann
Mal
Schalten und walten und mal was zu sagen ;)

Wenn sie wieder von der Ex schwärmt würde ich sagen: schön dass die Ex so perfekt ist, aber das sah dein Sohn anscheinend nicht so. Und jetzt können wir mit dem Vergleichen aufhören, da dein Sohn glücklich sein soll!

Würde ich genau so machen 👍

P.S.: Ihr könnt das Zimmer der 7Jährigen ja auch noch, wenn sie nicht da ist, als Gäste-, Arbeits-, Bügelzimmer o.ä. verwenden, je nachdem, was ihr benötigt.

Hallo, wenn sie nur so aller 14 Tage kommt, finde ich ein Gästebett völlig ausreichend.

Wenn kein richtiges Bett oder Zimmer da ist, wird sich das Kind wahrscheinlich nicht willkommen fühlen, sondern eben wie ein Stiefkind.

Top Diskussionen anzeigen