Jetzt registrieren
Anmelden

An die Schwiegermutter Geplagten

Hallo zusammen, ich bin schon länger stille Mitleserin hier im Forum. Lese ständig nur Jammer/Meckerposts über die Schwiegerfamilie.
Mir stellt sich die Frage, warum man das mit sich machen lässt. ZB. ständige Besuche, Bevormundung, oder wie in einer Story die Ortung.
Warum machen die hier meckernden Personen nicht einfach den Mund auf und sagen, was sie stört??

Ihr verschiebt sogar extra Urlaube, um der Schwiegermutter eins reinzuwürgen? Wow, muss ja wichtig sein.

Weil es bei manchen keinen Sinn hat ständig das zu erzählen - Beratungsresistent könnte man es nennen.

Wir haben kein Kontakt mehr, das war für uns letztendlich die zielführende Lösung. Entschieden von meinem Mann!

Aber so n Muttersöhnchen (...Töchterchen) wär trotzdem nix für mich, das gibt's ja schon wenn ich das so lese.

Also, wenn jmd sich nie abgenabelt hat & der eigenen Familie nicht widerspricht / nicht hinter PartnerIn steht.

Top Diskussionen anzeigen