Haushaltshilfe - wie lange braucht sie?

Anmelden und Abstimmen

Küche macht sie nicht?

Eigentlich nicht. Küche wird immer nach benutzen gleich sauber gemacht.

Wieviel Quadratmeter sind das denn in etwa? Wie oft wird das gemacht?

Ja in der Tat waren es 5 Stunden. Der Stundenlohn war 13€. Prinzipiell für mich in Ordnung aber dann hätte ich in 5 Stunden gerne das ganze aus sauber und nickt mit 2/3. 🤷‍♀️

3 Stunden! Mehr bestimmt nicht.
Uns ging es auch so das manche Haushaltshilfen uns bei den Vorstellungsgesprächen weiß machen wollten das sie 4-5 Stunden brauchen. Das haben wir dankend abgelehnt und unsere jetzige schafft unsere Wohnung locker in 2 Stunden (100qm).

Ich wäre mit drei Stunden selbst nicht durch weil ich zwar schnell bin,es gerne sehr sauber habe.
Oberflächlich reicht dies sicher

Nunja es ging ja erstmal um ein Meinungsbild wie lange andere Menschen für etwa das gleiche Pensum brauchen. Ich weiß wie lange ich selbst brauche, weiß jedoch nicht ob das schneller oder langsamer als der „Durchschnittsmensch“ ist.
Das Meinungsbild habe ich recht gut bekommen.

Ich bin die Sachen gedanklich durch gegangen und würde ca 2,5 - 3 h denken.

Das ist echt ne Leistung 👍

Die qm sind nur geschätzt 🙈
Das Haus hat og, eg und ug.

Wenn sie erst einmal da war, hat das lange gedauert!
Insgesamt würde ich drei bis vier Stunden sagen wenn Routine da ist.

Sie muss sich ja erstmal einfinden.
Steckdosenlage austesten, Putzlappen kennenlernen. Wassertemperatur einschätzen, Wege planen lernen etc.

Kann verstehen dass sie 5 gebraucht hat.
Vor allem wenn sie gut ist.

Hört sich vom Umfang an wie meine Wohnung in etwa, wenn ich sauge, Staub wische und Küche und Bad/WC putze, brauche ich im Durchschnitt 2,5-3 h. Ich habe es auch schon in 2 h geschafft, wenn ich mich extra beeilt habe.

Top Diskussionen anzeigen