Wollen Männer immer besser sein als wir Frauen?

Neulich gab es bei uns eine Diskussion bezüglich wer kann besser Auto fahren. Im Tv kam ein Quiz, wie gut man seinen Partner kennt bzw. wie man sich einschätzt. Dabei kam die Frage „Wer fährt besser Auto „ mein Freund gleich er fährt besser. Ich dann so ja Danke und er so ja ich fahre halt öfters. Ja es ist eine Kleinigkeit, aber müssen Männer immer Recht haben wollen ? Seht ihr das als Beleidigung gegenüber mir, wenn er so reagiert ? Ich wollte kein Fass bei ihm aufmachen deswegen aber gestört hat es mich schon.

1

Ach ja....nach 18 Jahren Ehe und 16 Jahren Mutterschaft kann ich dir nur einen Tipp geben: Choose your battles!
Lächeln und winken.

2

Also mein mann sagt das auch immer... Aber er hatte in den letzten 3 Jahren 4 Unfälle ^^ ich keinen.

Der ex einer guten Freundin ist ständig alles angefahren und das gleiche behauptet obwohl sie seit 10 Jahren das gleiche Auto hat das übrigens keine Beule besitzt^^

3

Doch ich kenne es teilweise von meinem Mann auch!
Ich nutze es aber auch gerne um ihn zum putzen zu bewegen 😅 als er mir mal beim Haushalt half, lobte ich ihn ,dass er das Bad so gut geputzt hat. Viel besser als ich. Seitdem putzt er öfter mal das Bad 😅
Das sagt er mir dann auch gerne so... er putzt das Bad,weil er es besser kann.

Er ist auch der Meinung, dass er besser backen kann ...wenn er einmal im Jahr einen Kuchen backt. Da sag ich auch gar nicht viel dazu und schmunzel.

Als er aber mal behauptete, dass er eigentlich auch besser kocht, stoppte ich seinen Größenwahn 😂 ich bin Köchin und was er kann hat er von mir gelernt. Die Kinder sind diesbezüglich auch etwas verwöhnt, essen auch alles was ich ihnen vorsetze und bei ihm sind sie doch sehr pingelig, wenn er denn mal den Kochlöffel schwingt.

Lg

4

Beruhigt mich das ihr auch so Männer habt und er dann also nicht zum Macho geworden ist 😂

35

Wieso stoppst du beim Bad?

Er kann viel besser saugen, waschen, mähen, wischen, .....
Und du die Füße hochlagern 😂


lg lene

weiteren Kommentar laden
5

Tatsächlich ist das bei meinem Mann nicht so ^^ jeder hat seine Bereiche, in denen er besser ist und zum Beispiel beim Thema Auto fahren, interessiert es uns nicht 😂

9

Wie würdest du aber antworten, wenn du gefragt werden würdest , wer bei euch besser fährt ?🙈

26

Wir hatten beide schon so über Pannen beim Fahren.. Fahren selbst beide gleich. Rückwärts einparken kann mein Mann besser. Rückwärts ausparken dafür ich.. Hält sich die Waage :)

Wie gesagt, jeder hat seine Bereiche und wir wissen die Bereiche des jeweils anderen auch. Er ist super bei seiner Arbeit, hat gestern erst seinen Doktor fertig gemacht (, wuhu ^^) und ernährt eine fünfköpfige Familie plus einen Haufen Tiere.
Ich kann besser mit den Kindern und halte das alltägliche Familienleben aufrecht.
Wenn er abends und am Familien leben aktiv teilnimmt, merkt er, wie anstrengend das ist und was ich da täglich leiste. Wenn ich was für die Uni mache (, studiere auf teilzeit), merke ich, wie anstrengend das ist und weiß, was er da leistet.
Ich bin emotionaler, was mal Vorteile und mal Nachteile hat. Er ist rational, was auch manchmal besser und manchmal eher schlechter ist.
Ich würde sagen, wir ergänzen uns ziemlich gut und deshalb, nein, gibt es tatsächlich keinen Wettbewerb, wer besser ist oder so ^^

6

Ich finde die ganze Diskussion albern. Ist doch völlig egal. Hauptsache, man kommt sicher von A nach B!

7

Es war ja auch keine Diskussion er hat es halt zu der Sendung im tv so rausgehauen und mich hat es gestört, dass er sofort behauptet er fährt besser als ich.

11

Schwamm drüber und nächstes Mal einfach nicht mehr so'n Quark im TV gucken ;-)! Schönes Wochenende!

weiteren Kommentar laden
8

Ich bekam mal für einen Tag ein VW Käfer Cabrio als Leihwagen geschenkt. Ich nahm natürlich meinen Mann zu der Ausfahrt mit.....bis....er mir erklären wollte, wie der zu fahren ist. (er hatte nur einen Mopedführerschein und ich bin schon früher 3 Käfer gefahren, kannte sie in- und auswendig).
Ich fuhr nach Hause, in den Parkplatz rein - und ließ ihn aussteigen. Sein Gesicht war .... denkwürdig.:-)
Den restlichen Tag verbrachte ich alleine mit dem wunderschönen Auto#herzlich - und Schatzi war für eine ganze Weile kuriert #cool

Manchmal müssen Männer auch sehr deutlich erinnert werden, was bei ihnen schon so schief lief #schein ganz liebevoll, aber mit gefletschten Zähnen. Alles muss man nicht schlucken.
LG Moni

10

Dafür lohnt sich nicht zu diskutieren. Die Meinung haben alle Männer. Ist halt angeblich so... nach Meinung der Männer. 😂😂😂 kann man doch nur drüber lachen.

13

Im Bezug auf Autofahren gab es diese Diskussion bei uns noch nie. Im Bezug auf alles andere habe ich - besonders hier im Forum das Gefühl, dass es anders herum ist. Männer helfen nicht im Haushalt, bei der Kinderbetreuung etc, sind emotionale Krüppel, halten immer zur Schwiegermutter etc. Eigene Charaktere mit Ecken und Kanten unerwünscht. Rumgeheule, wenn das "Wunder" ein Junge wird. Überheblichkeit, wenn man -im Gegensatz zur verhassten Schwiegermutter- Töchter hat.
Ich habe hier schon oft beim Lesen das Gefühl bekommen, Männer sind Menschen zweiter Klasse.

14

Hallo. Ich fahre nicht schlecht Auto, aber mein Mann fährt definitiv besser. Ich würde auch niemals so schnell fahren wie er, weil ich mich dann unsicher fühle. Bei ihm ist es überhaupt nicht so. Das hat aber auch viel mit seinem Job zutun. Er testet oft Autos auf jeglichen Strecken und hat daher einen viel besseren Bezug.

Ansonsten gibt es hier solche Diskussionen nicht. Jeder hat seine Stärken und Schwächen. Man ergänzt und reicht einander die Hand, wo es nötig ist.

16

Das stimmt ja auch aber würde er das selber von sich auch behaupten? Und seit ihr euch immer einig, dass bei jedem Thema einer was besser kann als der andere ?

20

Mein Mann weiß, dass er ein sehr guter Autofahrer ist. Er prahlt aber damit nicht rum. Aber die Frage, wer besser fährt, würden wir beide eindeutig gleich beantworten. Er.

Ja, wir sind uns immer einig, wer was besser kann. Z.b Geographie, da bin ich ne Katastrophe. Auch den künstlerischen Teil der Erziehung übernimmt er, weil ich da grottenschlecht bin. Alles was mit dem Haus zu tun hat, kochen, backen etc fällt alles in meine Hände. Mein Mann ist kein Hausmann. Dazu steht er. Und kann da auch sagen, dass ich es eindeutig besser mache.

Top Diskussionen anzeigen