Basar Türkei

Hallöchen,

im Juli fliegen wir in den Urlaub in die Türkei. Genau genommen nach Belek. Gern würden wir auch einen dieser "Basare" direkt in Belek besuchen. Also nicht die normalen Geschäfte sondern ein Markt, auf dem man die "günstigeren" und vielleicht auch nicht ganz originalen Klamotten etc. käuflich erwerben kann.

War jemand schon mal da und kann mir sagen, ob es ratsamer ist mit dem Bus dahin zu fahren? Ich habe mal gehört, dass man auch mal ganz schön abgezockt werden kann, wenn man sich ein Taxi vom Hoel nimmt. Und haben diese Märkte auch einen genauen Namen?

Liebe Grüße

Nicht vergessen, auf dem Flughafen dann durch die grüne Tür gehen, also nichts zu verzollen, dann wirds so richtig teuer, wenn die Damen und Herren vom Zoll schon längst beim Durchleuchten sahen, was so Schönes alles im Koffer ist.
LG Moni

Ich habe gelesen, dass man mit 400 EUR Warenwert ohne Probleme durch den Zoll geht. Ich will ja nur ein paar Klamotten und keinen ganzen Koffer vollpacken.

Hey,
ja klar gibt es Freigrenzen...aber eben nicht für illegale Plagiate.
Vllt ist es dir nicht bewusst, es ist nicht nur für den Verkäufer illegal sondern auch für den Käufer, wenn man die nicht ganz so originalen Klamotten kauft.
Spar dir also das Geld für die Fakesachen und hol lieber was schönes handgearbeitetes.
lg

bzw. darf man schon ein Plagiat besitzen, aber es darf nicht der Verdacht entstehen, du wolltest damit handeln und du bräuchtest einen Nachweis, was es gekostet hat. wäre mir zu heiß...

Hallo,

nein. Fälschungen werden vom Zoll beschlagnahmt. Sehe ich jeden Tag zu genüge am Flughafen.

Dann sammle für jedes Teil einen schriftlichen Beleg, was es kostete, da reicht kein Fresszettelchen. Du bist in der Beweispflicht,was Du dafür bezahlt hast - und bleib deutlich unter der Grenze. Wenn es nicht glaubhaft ist, wird das Zeug geschätzt.
Vor Stichproben bist Du nie sicher.

Ok danke für eure Antworten hier. Nur leider hat so gut wie niemand meine eigentliche Frage hier beantwortet......

Die TE wollte einfach nur wissen wo es diese Märkte gibt und wie man am besten dahin kommt.
Die Antworten sind einfach typisch Urbia 🤣🤣

Top Diskussionen anzeigen