I'm Urlaub... Werden eure Männer im Laufe des Urlaubs auch müde vom 24h Zusammensein?

Hallo,
Wir sind jetzt 11 Tage im Urlaub,3 bleiben noch. Mein Mann kriegt langsam den Lagerkoller. Er wird schneller gereizt mit den Kindern, ich dagegen bin gelassener als im Alltag, da die Doppelbelastung Arbeit/Kinder nicht da ist. Mein Mann kommt sonst erst immer gegen 19 Uhr nach Hause, ist also nicht so in den Tagesalltag eingebunden und Wochenende sind auch eben nur 2 Tage. Da ist er meist viel geduldiger und zugewandter als ich. Ist das im Urlaub auch so, dass eure Männer dieses Dauerzusammensein stresst oder sind sie da entspannt?

Im Urlaub... Mein ich natürlich. Doofe Worterkennung

Die Frage kann ich dir nächste Woche beantworten 😂 fahren das erste mal in den Urlaub weg

Aber wenn er so Urlaub hat, gibt es viel zu tun, haben Bauernhof da sehen wir uns auch kaum

Ne, bei uns ist es genau andersrum. Er wird entspannter und ich von Tag zu Tag genervter. Eine Woche Urlaub ist okay, zwei schon extrem hart und drei wahrscheinlich ein Scheidungsgrund.

Ich kenne das so nicht, zumindest die Ungeduld mit dem Kind nicht. Meistens sind wir im Urlaub entspannter als im Alltag, weil wir endlich mal zusammen sein können und die Alltagsbelastung wegfällt.

Hallo

Nein das ist bei uns nicht so.
Wir werden eher schlecht gelaunt, wenn der Urlaub zu Ende ist und die Arbeit wieder ruft.😅

Moin
Ich bin seit 20 Jahren verheiratet und seit 20 Jahren arbeiten wir auch zusammen. Sehen uns also jeden Tag von morgens bis abends. Rund um die Uhr.
Wir kennen es also nicht anders .
Liebe Grüße

Ich jobbe in einer Buchhandlung.

Besonders nach den Sommerferien und Weihnachten verkaufen sich Scheidungsratgeber besonders gut....

Kommt drauf ab. So Lagerkoller habe ich die wenige Male, die wir im FerIenhaus waren bemerkt. Seitdem achte ich auf Urlaub im Familienhotel, rob.inson club oder dergleichen. Da dort weniger stress als im Ferienhaus.

Top Diskussionen anzeigen