Erziehung - Chaos - falsch verstandene Bedürfnisorientierung? Lang!

Ich erlebe das so: in den oberflächlichen Beziehungen erfährt man nur das tolle und in den tieferen Beziehungen erfährt man auch mal, was gerade wirklich scheiße läuft.

Achso, das mit dem Putzlappen meine ich NICHT so, dass bei deinen Kindern eine böse Absicht dahintersteckt, sie kennen es nur nicht anders.

Natürlich ist es kein Verdienst. Aber wenn man ein Baby hat, das 4 Stunden jeden Tag durchbrüllt, dann kann es einigen Eltern gut tun, wenn sie sich das kurz sagen. Sie wissen meist selbst, dass es nicht stimmt.

Genau so war es gemeint.
Einfach zur eigenen Bestärkung, ohne dabei irgendwelche anderen Menschen schlechter da stehen lassen zu wollen.

Und wenn du Videos in Alltagssituationen machst, damit die Tester das Verhalten sehen können?


lg lene

Top Diskussionen anzeigen