Neues Familienauto: seat Ateca oder Leon Kombi

Hallo,

Unsere Familien besteht aus 2 Erwachsenen und 2 Kindern, 20 und 2 Monate. Unser Dacia Sandero stepway ist einfach zu klein.

Wir haben zwei sehr gute Angebote, einmal für den Ateca und einmal für den Leon Kombi.
Laufende Kosten, Wartung, Ersatzteile, Versicherung und Co. spielen keine Rolle.

Welches wählen? Und warum?

Danke für eure Meinung :)

Anmelden und Abstimmen

Wir haben den Ateca und ich liebe dieses Auto.
Ich kann ihn Dir absolut empfehlen.

Wie sieht's mit dem Platz aus? Kofferraum?

Optisch gefällt mir der Ateca auch besser als der Leon Kombi.

Wir werden beide Autos ersetzen, aber brauchen ein Familienauto mit Platz und einen kleinen Flitzer für mich. Der Zweitwagen wird wohl der Hyunday i20.

Der Innenraum ist super großzügig, der Kofferraum für uns mit 2 großen Kindern völlig ausreichend.
Für kleine Kinder mit Kinderwagen plus Großeinkäufe vermutlich eher zu klein.

Mir würde schon Platz für Buggy und Wasserkisten reichen ;)
Kinderwagen wird bis zur Lieferung wohl nicht mehr gebraucht. Im Dacia reicht der Platz nichtmal für eine kurze Urlaubsfahrt von 4 Tagen oder so - selbst ohne Kinderwagen...

Dafür reicht der Ateca auf jeden Fall :-D

Wir fahren damit problemlos in Urlaub, werden uns aber trotzdem noch eine Dachbox anschaffen.

Hallo,

Wir haben nur 1 Kind und den Leon Kombi, allerdings als Cupra!
Ich liebe dieses Auto!
Da hätten locker 2 Kinder mit „Zubehör“ Platz! 😉

Hallo,

wir haben uns einen Seat Leon ST FR als Familienauto gegönnt und sind begeistert. Der Kofferraum ist schön geräumig und auch auf der Rückbank ist ordentlich Beinfreiheit gegeben.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen