Mit dem Kinderwunsch abschließen?

Das ist keine Frage. Was wir für ein Glück haben, wissen wir.
Aber die Gefühle können wir trotzdem nicht unterdrücken. Hätten wir kein Kind wären wir am Boden zerstört, jetzt haben wir Kinder, sind aber auch traurig. Das schaltet auch ein rationales „Wir haben doch schon unsere 4“ nicht ab.

Wie wäre es mit 3 Monsten Pause in Form von Verhütung? Schaut doch einfach mal, wie es euch dann gefühlsmäßig geht. Das würde ich in jedem Fall vor einer Vasektomie machen.

Top Diskussionen anzeigen