Recht auf Enkel?

Warum sollten die Großeltern in so einem Fall das Recht haben die Enkel zu sehen? Dieses „Recht“ gibt es nicht! Als Elternteil bist du dafür verantwortlich deine Kinder vor Übergriffen zu schützen, nur das zählt. Ich würde den Kontakt abbrechen, wenn ernste Gespräche nichts gebracht haben.

Ernsthafte Gespräche brachten nichts, man habe ja schließlich seine drei Kinder auch so großgezogen und aus denen ist etwas geworden...
Nur dass das größtenteils nicht deren Verdienst war... Mein Mann und seine Geschwister sind frühzeitig ausgezogen und vorher hat mein Mann eher bei seinem besten Freund oder seiner damaligen Freundin gewohnt.

"Ernsthafte Gespräche brachten nichts, man habe ja schließlich seine drei Kinder auch so großgezogen und aus denen ist etwas geworden"

Hast Du darauf noch nie erwidert, dass es wohl eher so ist, dass man sich glücklich schätzen kann, dass *trotzdem* was aus ihnen geworden ist?

Nein das nicht aber das hätte ich mal, ein wahres Wort!

Das ist doch kein schwieriges Thema! Wer es nicht gut mit uns meint, hat keinen Kontakt, ganz einfach!

Genau den Gedanken hatte ich auch. Da gibt's doch nichts zu überlegen. Man muss doch nicht alles schwieriger machen als es eh schon ist.

Das sehen aber nicht alle so.

Wie kann man nur der armen Oma die Enkel vorenthalten (natürlich gibt sie nach außen hin ein anderes Bild ab) und man macht uns Vorwürfe dass der Kontakt so minimal ist bzw. die Schwiegereltern die Kinder nur sehen wenn wir dabei sind.

Und? Was interessiert dich das Geschwätz von anderen?

Das stimmt allerdings ☺ ich muss mir eine dickere Haut zulegen.

Hier im Forum wird man als Schwiegertochter allerdings auch gerne als die Ursache des Problems - egal was vorgefallen ist - gesehen.

Aus dem Grund hat der liebe Gott uns mit 2 Ohren gesegnet. Bei einem rein, beim andern raus. Vibriert dazwischen nicht zwischenzeitlich.

lg lene

Die Aussage deiner SM ist ja auch echt unfassbar und die versuchte Klage hinterher auch. Ich meine so wie Du schreibst habt ihr eurer Tochter den Kontakt nicht mal verboten und dann hätte sie da im schlimmsten Fall hin gehen müssen?

Großeltern können nur zum Wohle des Kindes Umgang einklagen. Spätestens vor Gericht wäre das gescheitert.

Die hätte bei mir froh sein können schon im Krankenhaus zu sein nachdem ich mit ihr fertig gewesen bin.

Das netteste was mir da einfällt wäre "Ja aber du gleich nicht mehr wenn du solche Aussagen tätigst."


Wie kann man nur! Gott sei Dank hat dein Mann das slebst gehört. Sowas würde einem doch keiner glauben sonst.

lg lene

Normalerweise hat sie immer darauf geachtet, dass ihre fiesen Bemerkungen niemand hört.
Ich konnte gar nichts antworten. Aber ich glaube meine Krankheit hat mich vor einer Straftat beschützt...

Ach ja, diese doofe Sache dass Mord nicht legal ist 🤣🤣

  • |
  • 1 von 2
  • |
Top Diskussionen anzeigen