Mal eine blöde Frage irgendwie...

Nachtrag - es wurde an der Schule geblitzt...

Ist wie die FB Gruppe vom hiesigen Dorf. Einerseits wird hier über die Raser vorm Altenheim geschimpft, andererseits wird sofort gemeldet, wenn dort ein Blitzer steht. Versteh ich auch nicht, die Logik #kratz

Ja genau, seh ich auch so.

Ist doch irgendwie blöd, wenn man das auch noch unterstützt, indem man ständig vor Blitzern warnt...

Hey schön das ich nicht alleine bin damit. Dann wären wir schon 2 mit der gleichen MEinung.

Ela

Hi,

die schlimmsten Raser sind Eltern die ihre Kinder "schnell" in die Schule bringen "müssen" weil sie ja pünktlich auf Arbeit sein müssen.
Statt das sie ihre Kinder laufen lassen.

Die Polizei warnt immer wieder davor, dass die größte Gefahr auf dem Schulweg von Eltern ausgeht.
Klar warnt man sich dann gegenseitig vor der Abzocke.

Der Sinn von Blitzern, gerade vor einer Schule, ist doch mehr Sicherheit.

Dadurch, dass vor Blitzern gewarnt wird, wird es sicherer, weil die Leute langsamer fahren, wenn auch aus den falschen Gründen.

Top Diskussionen anzeigen