Fotos verschenken?

Hallo zusammen,

eine Frage wie haltet Ihr es mit dem Verschenken von Fotos? Ich rede hier nicht über Fotos innerhalb der Familie also Foto der Enkel an die Großeltern oder Fotos der Nichten und Neffen.

Ein Beispiel: Ich habe eine gute Freundin die vor ca. einem halben Jahr geheiratet hat. Ich hab mich wirklich für die Zwei gefreut und ihr auch bei den Vorbereitungen geholfen usw. Mit Ihrem Mann hab ich so gut wie keinen Kontakt, man sieht sich mal, aber wir machen selten was alle gemeinsam. So nun zu Weihnachten, wir schenken uns da immer eine Kleinigkeit, hab ich ein Hochzeitsfoto der Beiden bekommen. Ich rede hier nicht von einem kleinen Andenken sondern von einem großen gerahmten Bild. Ich konnte ihr ansehen, dass sie dachte es sei ein tolles Geschenk, aber ich war ehrlicherweise schon irritiert. Ich mag sie echt gerne, aber ein Hochzeitsfoto, noch dazu in der Größe muss ich von ihr nun auch nicht im Wohnzimmer hängen haben #schein.

Ein anders Beispiel, eine andere Freundin, unsere Söhne sind in etwa gleich alt, hat mir vor kurzem ein Foto ihres Sohnes geschenkt. Wieder ein gerahmtes Bild mit echt schönem Rahmen.

Ich habe eine große Fotowand im Flur, auf der ich gerne Bilder von Freunden Familie usw. aufhänge, wenn sie mir dafür ein kleines Foto geschenkt hätten, hätte ich mich ehrlich gefreut aber ich will mir eigentlich kein Foto eines "fremden" Kindes aufhängen.


Ich möchte wirklich niemanden verletzen und weiß nie wie ich da reagieren soll. Außerdem weiß ich nicht, ob sie jetzt erwarten, dass ich das Bild gut sichtbar aufhänge.


Ich bin da auch ein kleiner Schisser und mag so was ungerne ansprechen, so eine Kleinigkeit soll ja auch die Freundschaft nicht belasten.


So nun zu meiner Frage, wie handhabt ihr das verschenkt ihr gerne Fotos von euch an Freunde oder bekommt ihr auch welche? Hängt ihr sie auf und freut euch darüber?


Danke und liebe Grüße


Kristin

1

Bin da ganz bei dir.

Kann mit Fotos von "Fremden" auch nicht viel anfangen und würde die nie prominent bei mir platzieren.

Es passiert nicht ständig, deshalb lasse ich solche Geschenke einfach diskret verschwinden😇

2

Ich habe Bilder von meinem Sohn zusammen mit den Kindern meiner Freundinnen hier in klein hängen und stehen weil die jeweils miteinander befreundet sind. Geschenkt habe ich sowas noch nicht bekommen außer natürlich von meinem Bruder oder als Dankeschönkarte. Ich finde es befremdlich Hochzeitsbilder von nicht Familienmitgliedern hängen zu haben außer man ist selbst mit drauf. Eine Weile hatte ich ein Bild stehen auf dem mein Mann, ich, eine Freundin und eine andere Freundin plus Mann auf ihrer Hochzeit drauf waren.

3

Ja, wenn mein Sohn mit drauf wäre, wäre das auch schon wieder anders, es ist aber so ein Foto das man im Fotostudio aufnimmt.

Eben ich bin da deiner Meinung, ein kleines Foto der Hochzeit von uns allen gemeinsam wäre echt nett, für meine Fotowand, aber so ein großes Bild, naja....

4

Kannst es ja auf s Klo hängen :-) oder in die Garage. (Das ist natürlich ein Scherz) aber ich würde es auch nicht aufhängen

weiteren Kommentar laden
6

Hallo

oh ja ich kann dich sehr gut verstehen. Meine Schwägerin hat uns auch von sich und ihrem Mann ein Hochzeitsfoto geschenkt. Auch richtig groß. Wir haben es dann mal für 1-2 Monate aufgehängt aber dann wieder abgenommen. Trotz verwandtschaft hab ich darauf keine Lust. Auch von deren Tochter kam ein mega großes Bild. Wenn unser Sohn mit drauf wäre ok aber so werde ich es auch nicht aufhängen. In klein kein Problem so als Fotowand mit schönen Erinnerungen. So haben wir nur Bilder von uns unserem Kind hängen ;-).
Ich käme aber selber auch nie auf die Idee anderen ein Bild von meinem Kind zu schenken. Außer ein Bild auf eine Karte geklebt wo er z.B. das Geschenk der besagten Person auspackt etc. Als Dankeschön sozusagen und das der andere auch sieht das es gut ankam.


LG Hexe12-17

7

Hui, auf die Idee würde ich ja im Leben nicht kommen, jemandem ein großes Foto von meinem Mann und mir zu schenken #schock#rofl
Also hier gab es Fotokalender für O+O von den Kindern, Bilder von den Paten mit Kindern als Geschenk für die Paten o.ä.

8

Ich finde daa auch sehr befremdlich.

Ein kleines Bild mit einem Dank - okay. Aber ein großes gerahmtes? Nein! Wozu?

9

Nein - find ich ganz übel. Macht bei uns auch keiner. #schwitz

Ich mag nicht mal (auch nicht für die Großeltern) diese Fotokalender. Da ist man doch genauso gezwungen, die dann aufzuhängen..... #zitter

Wenn, dann mach ich für jemanden ein Fotobuch. Das kann er sich ansehen und dann in die Schublade legen und braucht sich nicht verpflichtet fühlen, das Ding immer gut sichtbar irgendwo liegen zu haben. ;-)

10

Ich bin da ganz bei dir 😀
Ich würde im Leben nicht drauf kommen ein Hochzeitsbild an Freunde zu verschenken. Das ist total aufdringlich!
Fotos meines Sohnes gibt es für die Omas/Opas und Uromas/Uropas. Der Patenonkel hat eine Kaffeetasse mit Bild seines Neffens geschenkt bekommen für die Arbeit und genau dafür wollte er sie auch gleich verwenden.
Ich würde nicht einmal meiner besten Freundin ein Bild meines Sohnes schenken, bekommt sie doch gerade ihr erstes eigenes.

11

Vielen Dank ihr Lieben,

dann bin ich mit meiner Einschätzung wohl doch nicht ganz daneben.

Werde es wohl zum nächsten Besuch kurz aufhängen und dann verschwinden lassen.

Liebe Grüße

13

Ich würde es nichtmal aufhängen, sondern nur sichtbar aufstellen auf dem Sideboard oder so. Dann direkt weg damit.

17

Würde ich nicht machen, es überhaupt aufhängen.
Ich würde es entweder einfach im Keller verschwinden lassen, oder falls sie einigermaßen Ehrlichkeit verträgt, ihr sagen, dass das ein schönes Bild ist und du dich über ein kleines zur Erinnerung freuen würdest, aber dass du für ein solch großes Bild keine Verwendung hast, ob sie das nicht lieber der Oma (okay, die wird schon eins haben) oder der Schwiegergroßtante etc. schenken möchte.

weiteren Kommentar laden
12

Hallo, komische Geschenke hast du da bekommen....würde ich nicht aufhängen, sondern nur den Rahmen irgendwann verwenden. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass erwartet wird, dass du diese Bilder aufhängst. VG

18

#pro
Das wäre jetzt auch noch eine Idee, davon auszugehen, dass der Rahmen das Geschenk war und das Foto nur Deko zum Überreichen. Rahmen mit anderem Foto aufhängen, Hochzeitsfoto in eine Schublade. Doch, fände ich sogar die beste Idee.

Top Diskussionen anzeigen