Trotz Krankschreibung zu den Schwiegereltern fahren

Klar würde ich fahren, krankgeschrieben sein heißt nicht das man das Haus nicht verlassen darf. Du darfst alles was das gesund werden unterstützt bzw dem gesund werden nicht entgegen steht. Dort hast du mehr Ruhe also ist es gut für dich.

Viel Spaß

So argumentiert mein Mann auch

Ist auch richtig 👌

Der Arzt meinte nur "stimmt, manchmal Brauch man einfach Mal Ruhe." Also ich den Raum verließ meinte er nur ich solle nochmal kommen, sobald ich Fieber bekomme. Fieber habe ich keinen

Hallo.
Also grundsätzlich gilt, dass man alles, was der Genesung nicht im Weg steht, machen darf. Also du solltest mit Husten jetzt nicht unbedingt im Schwimmbad oder beim Skifahren gesehen werden 😅
Aber ein Besuch bei den Schwiegereltern, auch wenn es weiter weg ist, ist völlig legitim.

Gute Besserung 🍀

Hi du. Soweit mir bekannt ist kommt es auch drauf an ob du z.B. bettlägerig geschrieben bist. Also ob du etwas hast womit du ins Bett gehörst außer du musst gewissermaßen zum Arzt oder in die Apotheke. Aber wenn du hier wirklich ausruhen kannst weil die Oma das Kind versorgt dann würde ich es auch machen.

Gruß Ela und ne gute Erholung

Ja, die Oma freut sich seit Wochen, dass wir dieses Wochenende kommen.

Auf jeden Fall viel Spaß für euch und ne Gute Genesung und Erholung für dich.

Ela

Ich bin bei sowas halt auch immer total vorsichtig bzw. Bin sonst nie wirklich krankgeschrieben... Mein Mann sieht sowas immer total locker und kann meine Sorge überhaupt nicht nachvollziehen.
Strikte Bettruhe habe ich nicht vom Arzt bekommen. Seine Worte sind nur gewesen, dass Ruhe gut tut.

Du kannst alles machen, was deiner Genesung nicht schadet.

In Deutschland stehen keine "Ausgehzeiten" auf der Krankschreibung und hier kommt auch kein Krankenkontrolleur. ;-)

Top Diskussionen anzeigen