Gemeinsames Sorgerecht - Pflichten vom Vater Seite: 2

Okay, dann musst du halt sehen, wie du klarkommst. Wer das eine will, der muss das andere mögen - so ist es dann leider.

Hallo,
so blöd es ist, er ist im Recht.

Er nimmt ja den Umgang war!

Aussage des Vaters laut TE
"und er nur verpflichtet ist zu zahlen. Alles andere macht er von sich aus muss es aber nicht. "
Darauf bezieht sich meine Antwort.

Hallo

Er nimmt den Umgang mehr war, als er "muss". Wenn er sie nicht zum Kiga bringen kann, ist das so. Da muss sich die Te was anderes ausdenken!

Vereinbarungen sind doch keine Einbahnstraßen. Es fällt in seine vereinbarte Zeit, also muss er sich auch kümmern.

Sie haben so Vereinbart. Vereinabrungen kann mn auch ändern, wenn die Umstände anders werden!

Klar kann man Vereinbarungen ändern aber nicht einseitig sondern gemeinsam.
Rosinenpickerei wenn es um Kinder geht kann ich nicht leiden.

Nur weil du es nicht leiden kannst, ist das Recht auf seiner Seite!

Er muss sie nicht jedes We nehmen.
Er kann auch sagen, alle 14 Tage!

Er muss sie aber nicht fragen!
Er zahlt Unterhalt sie betreut. So ist das.
Zudem nimmt er sie regelmäßig! Das ist ausreichend.

Er könnte auch wegziehen. Was macht die Mutter dann?

Die Mutter muss zustimmen, wenn er umziehen will. Da ist die Rechtsprechung sehr eindeutig.

Bitte? Wo muss die Mutter zustimmen wenn ER umzieht? Er kann ohne das Kind hinziehen wohin er will. Da hat die Mutter gar nichts zuzustimmen. Woher hast du diese falsche Aussage? WO steht das in deiner Rechtssprechung?

Warum antwortest du nicht mehr?

Es kann ihn niemand zwingen.
Wenn er ins Ausland ziehen würde, wäre das so.
Ist auch kein Umgang möglich bwz nur eingeschränkt.

Seine Aussage mag zwar rechtlich stimmen, aber es ist arschig von ihm! Er stellt seinen Job als höherwertig dar und zieht sich aus der Verantwortung. Ich habe leider keine Lösung für Dich, kann aber gut verstehen, dass Du sauer und enttäuscht bist.

Er nimmt sie doch schon jedes We, mehr als er "muss". Was ist dann jetzt arschig?
Die Te ist zu 2( sie und ihr Partner), der Kv ist alleine und soll es wuppen?

Ah ok
Wenn ihm aber was dazwischen kommt, ist das so.
Wenn er sie hetzt nur noch von Freitag bis Sonntag nehmen würde alle 2 Wochen, wäre das auch so.

Hallo,
Bei mir kommt es auch etwa 1x im Monat vor, dass weder ich, noch mein Freund, noch der Babysitter sie zur Schule fahren kann. Dann frage ich Muttis von Klassenkameraden, ob sie da schlafen kann. Es findet sich immer jemand

Top Diskussionen anzeigen