Sehr enttäuscht von meiner Mama

Oh mein Gott wie abartig und widerwärtig!

Ich würde mich heute noch ins Auto setzen und heimfahren.
Diebstahl in der eigenen Familie...

Ich würde nach Hause fahren. Tut mir echt leid, ich kann deine Enttäuschung nachvollziehen, vor allem bei diesen fadenscheinigen und ungerechten Begründungen.
Das geht gar nicht!

Da muss dein Sohn durch, sorry.

Nein. Sie ist keine tolle oma. So jemand ist nicht gut..Wie alt ist dein Sohn?

Ich wäre gefahren. Sie hat dich beklaut. Punkt.

Ich wäre weg, würde ihr sagen, dass das nichts Anderes als Diebstahl ist, dass ihre Ausrede widerwärtig ist und sie mich mal kann. Sowas unter engsten Familienmitgliedern geht gar nicht.

LG

Hi Du,

Ich bin ein Familienmensch... Habe meiner Familie auch schon einiges durchgehen lassen.

Aber das ist Unterschlagung! Das geht gar nicht. Nimm Mann und Kind und geh! Vielleicht fällt deiner Mutter dann auf, dass sie etwas falsch gemacht hat.

Viele Grüße!

Hallo

Auf wen liefen die Sparbücher?

Das ist doch piepegal. Wer das Sparbuch hat, kann abheben. Das kann sogar jdm. wildfremdes; z.B. ein Dieb o.ä. sein.Dieses scheint aber der TE zu gehören, weil sei erwähnt,das SIE die Vollmacht nicht abgeändert hat

Nein, ist es nicht!
Wenn die Sparbücher auf die Mutter liefen, hat die Te keinerlei Rechte und kann keine Ansprüche gelten machen
Man kann ein Passwort auf die Sparbücher legen, dann kann such kein Dieb Geld abheben.

Top Diskussionen anzeigen