An alle Mamas

Recht hast Du. :-)

Ja. Das kann man mit einer Prüfung vergleichen, man hat vor ihr Angst, man wusste aber dass sie kommt und für den Traumberuf einiges ver- und ertragen muss.

LG

Das hast du toll geschrieben!!
Jeder Mensch empfindet Stress anders!

Was zum Beispiel für dich ein Klacks ist, kann für mich der Ruin sein! Das vergessen heut zu Tage so viele. Und das finde ich sehr schade. Anstatt mit paar netten Worten aufzumuntern oder mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wird man nur herablassend angegangen...

Das größte Problem unserer Zeit - Perfektionismus.
Und es ist vollkommen egal, um was es geht. Elternsein, Arbeit, Hobby... Alle wollen immer perfekt sein und gehen daran kaputt. Aber sich das selbst einzugestehen, fällt den Menschen unglaublich schwer. Recht hast du definitiv und das sollten sich viele zu Herzen nehmen.

Hey,

der Beitrag war jetzt auch nicht auf sowas bezogen wie du es schreibst. Du beschreibst ja eher Faul und das ist ein großer Unterschied. Wenn man vormittags alleine ist und den Haushalt nicht hinbekommt ist es nur faul und hat nichts mit überfordert zu tun .

Es ging jetzt eher um akute Fälle wenn jemand krank ist oder ähnliches. Nicht
Harz IV usw. Es ging in meinem Beispiel wirklich um Überforderung und Unterstützung. Nicht vom Geld her

Top Diskussionen anzeigen