Vater meldet sich nach über 30Jahren

Weiß er von deinem "Status"?
Wenn ja, könnte er mir wahrscheinlich sonst wo vorbei gehen.

Ich bin in einer ähnlichen Situation, wobei ich mit meinem Job stark in der Öffentlichkeit stehe. Ich warte auf den Tag, wo meine Mutter sich auf einen Zeitungsartikel hin meldet... Und Geld braucht oder so.
Aber nein, wer nicht will, der hat schon......

Ja, er weiss darüber Bescheid. Finde es halt komisch, dass er sich plötzlich wieder meldet.
Das macht mich schon misstrauisch, ob da plötzlich der familiäre Altruismus der Grund ist...

Hör Dir doch erstmal an, was er Dir zu erzählen hat. Vielleicht ist er schwer erkrankt und möchte Dich noch kennenlernen.

👌🏼👌🏼👌🏼

Bei mir eigentlich auch nicht.
Bin lediglich neugierig, aber ich habe eigentlich auch nichts zu klären.

Du bist nicht moralisch verpflichtet ihn zu treffen. Wenn wirklich keine Wunde da ist und Du neugierig bist, hast Du nicht viel zu verlieren. Wenn ich mich treffen würde, dann mit Null Erwartungen an ihn. Vielleicht, aber nur vielleicht wirst Du positiv überrascht.

Da würde ich eine neutralere Verwandte wählen.
Wenn die Mutter vorher schon vieles unterbunden hat und kein gutes Verhältnis ist, hätte ich große Bedenken, dass sie jetzt ehrlich ist.

Dann lieber selbst schreiben und die Adresse über ein Postfach laufen lassen. Dafür dann aber selbst erfahren, was wirklich drin steht.

Ich würde da unvoreingenommen rangehen, erstmal gucken, wie es sich entwickelt. Sollte es um Geld gehen irgendwann, kannst du dich doch jederzeit abwenden. Ich würde die Tür nicht verschließen, vielleicht ist seine Version eine ganz andere und ja, Menschen können sich ändern. Gruß

Habe selber seit knapp 4 Jahren keinen Kontakt zu meinem Vater...

Ich würde mir anhören, was er will und dann kannst du immer noch entscheiden, wie du reagierst.
Will er Geld?
Ist er sehr krank und will sich verabschieden?
Bereut er es (seeehr spät)?
Oder oder oder...

Top Diskussionen anzeigen