Jetzt registrieren
Anmelden

Kindesvernachlässigung?!

Nachtrag: alleine im Wohnzimmer vorm Fernseher einschläft, wenn die nicht da sind.

Und achtet bitte nicht auf die Rechtschreibfehler, habe mich sehr mit dem Text beeilt.

hallo
also für mich klingt das auch alles nicht gut - geht also nicht nur dir so!
mir wurde von einem jugendamtmitarbeiter persönlich gesagt. dass man da auch anonym eine eingabe machen kann, damit dem nachgegangen werden kann. ich hoffe das dir und den kleinen gurken das weiter hilf.
lg:-D

Ok, danke dir für deine schnelle Antwort. Weißt du wie so etwas ablaufen würde? Soll ich direkt am Telefon sagen, dass ich gerne anonym bleiben möchte und läuft dass dann nur über das Telefon oder schon über ein privates Gespräch? Und weißt du wie das ist, da die in einer anderen Stadt leben an welches Jugendamt ich mich dann wenden muss?

Ok dann werde ich da morgen direkt mal anrufen und nachfragen. Danke!

Du kannst dich ans Jugendamt wenden. Auch anonym.

D

Tut mir leid, mein Handy ist kaputt. Wollte schreiben: danke für deine schnelle Antwort und ob du weißt wie so etwas dann ablaufen würde.

Ich habe das tatsächlich schon mal gemacht. Ich habe im zuständigen jungendamt angerufen und alles durchgegeben, was ich wusste. Mit der Bitte dies zu prüfen und mich anonym zu behandeln.

Ich habe meinen Namen gennant, blieb aber anonym. Die haben dann geschaut, ob sie der Familie helfen können

Ok dankeschön!

Das Jugendamt ihrer Region kannst du anonym kontaktiern. Kannst dort anrufen, ohne deinen Namen zu nennen und dort fragen, ob du am besten einen Brief schreiben sollst oder ob ein Telefonat reicht. Die werden dich da beraten können.

>>>oder deswegen von ALL seinen Verwandten, einschließlich seiner Eltern sich von ihm abwenden(und das würde 100% passieren)<<<

Was ist DAS denn für eine seltsame Sippe?

Warum hat noch niemand den Cousin angesprochen?

Das hab ich mir gerade auch gedacht 🤤

Liebe TE, ich hoffe wirklich dass seine familie sich nicht von euch abwenden wuerde, weil sie es normal finden wie der cousin und seine frau ihre kinder behandeln ... da wuerde ich mir 10 x ueberlegen dort einzuheiraten ... familienfeiern, besuche und so 🙈

Na ja, ich heirate ja meinen Verlobten und nicht seine Verwandten und zum Glück sind Familienfeiern keine Pflicht;) aber doch leider wäre es so, denn bis auf eine weitere Familie finden alle anderen es nicht schlimm oder sagen, dass es deren Sache ist, dass die schon wissen werden wie mit den Kindern umzugehen ist.

Weil sich dort leider jeder nur um seine Dinge kümmert und dort ein Motto herrscht wie: Leben und leben lassen und es keinen interessiert.

Ich wüßte gern, woher Du das mit den Punkten

1-2 und 4,6,8 und 9 überhaupt weißt.... Das werden Dir ja kaum die Eltern erzählt haben.

Hallo, zuständig ist das Jugendamt dort wo sie wohnen. Du kannst anonym anrufen und musst keinen Namen nennen, rate ich dir auch das so zu machen. Es wird ein Meldungsprotokoll erstellt. Es wird dann einen Hausbesuch geben und in Gesprächen wird versucht abzuschätzen wie groß die Gefährdung ist.

Möglicherweise wird abgeraten eine Erziehungsberatung wahr zu nehmen und in erster Linie wird versucht den Eltern zu helfen.

Das Meiste wurde schon gesagt. Aber was ich sehr kritisch sehe, ist das "Schütteln"! Das zählt als Kindesmisshandlung!

Top Diskussionen anzeigen