Trennung zerstört Traum

Besonders viel Rücksicht scheint dein Mann nicht auf dich zunehmen...bist du dir nicht mehr wert?

Das würde ich auch so unterschreiben! Wir haben uns füreinander entschieden... ich denk mir immer: wenn nach 50 Jahren Beziehung/ ehe 2-3 Jahre dabei waren, die hart und weniger schön waren, was ist das im Vergleich zum Rest?
Ich bin so durcheinander... ich merke einfach wie das alles an den Nerven, Kräften,... zerrt.

Dir ist schon klar, dass früher die Ehen nur so lange zusammen waren, weil (meistens) die Frau ökonomisch und gesellschaftlich abhängig vom Mann war?

Aber früher war ja alles besser!

"Eine Ehe zu führen ist eine Lebenseinstellung. Wenn das von beiden verstanden wird, kann auch nichts schief gehen."
Habe für dich nochmal aus meinem Beitrag kopiert...BEIDE 😉

Hab ich gelesen.
Das sagt aber nichts darüber aus, WIE man die Ehe führt. Nur dass es eine Lebenseinstellung ist.
Wenn Partner A meint, die Ehe ist total super aber ab und an braucht Partner B einfach mal ein paar Schläge, dann ist das auch eine Lebenseinstellung.

Habe hier natürlich unseren westlichen und christlich geprägten Ehebegriff vorausgesetzt.

Top Diskussionen anzeigen