Jetzt registrieren
Anmelden

Sollen wir unser Kind als Baby taufen lassen?

Anmelden und Abstimmen

Taufe - Ja oder Nein?

Also wenn ihr beide gläubig seid und den Glauben such lebt, dann fände ich es komisch das Baby nicht taufen zu lassen.
Sollte das Kind später nicht gläubig sein, kann es ja aus der Kirchengemeinde austreten.
Lg

Hallo,

wir sind ebenfalls gläubige Christen, aber keines unserer vier Kinder im Alter von 1 bis 11 Jahren ist bisher getauft. Wir verstehen die Taufe als bewusste Entscheidung für ein Leben als Nachfolger Jesu. Diese Entscheidung kann ein Baby nicht treffen.

LG
Lebenslicht

Straighte Entscheidung. Find ich gut!

Fühlt es sich dann nicht falsch an, christliche Feste wie Weihnachten und Ostern zu feiern? Als Gruppen/Gesellschaftszwang Zweckszuentfremden?

Nix gegen knallharte Meinungen, wenn sie halbwegs intelligent sind.
Aber von einer Art von Religionsverständnis, Kindern Bildung vorenthalten zu wollen, weil sie nicht getauft sind, sind wir glücklicherweise schon ein Stück weg.

Was ist denn der „christliche Weg“?
Das frage ich nun aus wirklichem Interesse.
was unterscheidet einen getauften christlichen Weg von einem nicht getauften?

Top Diskussionen anzeigen